Samstag, 18. Juli 2020

Firefly: Großer, verdammter Held - James Lovegrove

Titel: Firefly: Großer, verdammter Held
Autorin: James Lovegrove
Originaltitel: Firefly: Big Damn Hero
Verlag: Panini
ISBN: 978-3833237713
Euro: 15,00
Veröffentlichungsdatum: Februar 2019
Seiten: 352
Serie: Firefly 01
Come in: Kauf










Inhalt
Captain Malcolm Reynolds ist mit seiner Crew auf dem Planeten Persephone gelandet, um Aufträge an- und Vorräte aufzunehmen. Bei einem Zwischenstopp in einer Bar, wird er in eine Falle gelockt und entführt. Zoe versucht, ihn ausfindig zu machen, muss aber einsehen, dass das gar nicht so einfach ist. Während die Crew alles daran setzt, die Umstände zu klären und sich eine Allianz-Patrouille vom Hals zu halten, wird Mal mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Ein paar alte Browncoat-Veteranen wollen ihn vor ein Gericht stellen und hinrichten. Die Anklage lautet Verrat.

Meinung
Die TV-Serie „Firefly“ von Joss Whedon wurde ab 2002 ausgestrahlt, aber nie vollständig gezeigt. Trotzdem hat sie mit den Jahren eine treue Fangemeinde um sich versammeln können, so dass die Science-Fiction-Western-Serie nicht nur auf DVD zu erstehen war, sondern auch ein Kinofilm produziert wurde, um der Handlung eine Art Abschluss zu geben. Comics natürlich und nun eine kleine Buchserie.
Deren Geschehnisse liegen zwischen Serie und Film. Neueinsteiger, die die filmische Umsetzung nicht kennen, könnten ein paar Schwierigkeiten mit dem Beziehungsgeflecht der Crew haben, das doch recht komplex daherkommt. Lovegrove legt sein Hauptaugenmerk jedoch auf den Captain, dessen Erzählstimme er ziemlich gut trifft. Alle anderen Figuren, auch wenn sie in kleinen Einschüben aus ihrer Sicht berichten dürfen, sind mehr Randfiguren und kaum mehr als die ihnen zugetragene Rolle. Mit Bildern vor Augen und Serienstimmen im Ohr könnte das Lesen also sehr viel mehr Spaß bereiten. Lovegrove hat den Plot von Holder aufgenommen, der wohl tatsächlich für eine filmische Umsetzung gedacht gewesen ist.
Es handelt sich um einen typisch amerikanischen Heldenplot. Kerniger Captain, der in seiner Jugend stets Schwierigkeiten mit Autoritätspersonen hatte, bis er schließlich selbst eine wurde (als würde das irgendeinen Sinn ergeben), muss sich seiner Vergangenheit stellen. Obwohl immer aufrecht, eine Menge Pech gehabt und so in die Gegebenheiten reingerutscht und treue Mitstreiter an der Seite, die die Hand ins Feuer legen würden. Mehr Glück als Verstand, wenn im allerallerletzten Augenblick …
Die Geschichte ist gut, die Umsetzung ebenfalls, allerdings wäre es wünschenswert, in den Folgewerken mehr Augenmerk auf und in die Figuren zu legen. Sonst wirken manche Begegnungen recht aufgesetzt.
„Firefly: Großer, verdammter Held“ ist besonders für Fans geeignet, die ganz wunderbar in Handlung und Figuren finden und zudem mit einer kleinen Geschichte aus Mals Jugend belohnt werden.


Firefly:
1. Firefly: Big Damn Hero (Firefly: Großer, verdammter Held)
2. Firefly: The Magnificent Nine (Firefly: Die glorreichen Neun)
3. Firefly: Generations
4. Firefly: The Ghost Machine


JAMES LOVEGROVE ist New-York-Times-Bestsellerautor, Literaturkritiker und Illustrator. Aus seiner Feder stammen bislang weit über 50 Romane, u. a. The Age of Odin und diverse Sherlock-Holmes-Bücher. Er freut sich über Besuch auf www.jameslovegrove.com
NANCY HOLDER ist New-York-Times Bestsellerautorin. Sie hat zahlreiche Romane zu Buffy – Die Vampirjägerin veröffentlicht und ist viermalige Preisträgerin des Bram-Stoker-Awards. Mehr Infos über sie gibt es unter: www.nancyholder.com

Kommentare:

  1. Hallo Soleil :)

    Ich habe Firefly nie gesehen, aber den Hype um die sehr schnell abgesetzt Serie mitbekommen. Ist das echt schon so lange her, seitdem sie erschienen ist? :o

    Das Buch reizt mich von der Thematik jetzt nicht unbedingt, aber schön, dass es dir bis auf ein paar kleinere Schwächen gefallen hat. :) Heldenplots schaue ich mir dann doch lieber als Film an, anstatt sie als Buch zu lesen. Wobei das sicher auch mal eine interessante Erfahrung wäre, eine Buchvorlage zu lesen :D

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,

      unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht, oder? :) Ist tatsächlich so lange her.
      Beim ersten Anschauen der Serie war ich wenig begeistert, inzwischen sehe ich, was die Fans daran reizt. Noch ein Buch muss ich aber, denke ich, nicht lesen.

      LG
      Daniela

      Löschen

Es ändert sich nichts am Kommentieren, nur muss jetzt dieser lange untere Absatz dabeistehen. Ich danke allen, die mir einen Gruß dalassen!

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie unter "Datenschutz" oben unter dem Header. Wer keine Datenübertragung wünscht, hat die Möglichkeit, einen anonymisierten Kommentar zu hinterlassen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.