Freitag, 20. Mai 2022

(Verlosung) Die Wächterinnen von New York - N. K. Jemisin

 

Im März 2022 ist ein neues Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen erschienen: Die Wächterinnen von New York aus der Feder von N. K. Jemisin. Das Hardcover ist sehr wertig aufgemacht und nur wer genau hinschaut, entdeckt kleine versteckte Geheimnisse. So schlicht, wie das Cover zunächst wirken mag, ist es nicht. Im richtigen Winkel kann einiges entdeckt werden. Das trifft auch auf den Inhalt zu. Und darum geht’s:

Jede Stadt hat eine Seele. Manche so alt wie die Mythen. Andere so jung und ungestüm wie Kinder. Und New York City? Hat gleich mehr als eine. Gerade erst erwacht und so unterschiedlich, wie das Leben in New York, müssen sich die Wächter der Stadt zusammenschließen, um sie vor dem Grauen zu schützen, das unter ihr lauert.
Städte sind lebendig. Sagt man so. Doch das ist mehr als nur ein Sprichwort und wenn eine Stadt erwacht, sucht sie sich einen Avatar, der sie verkörpert. Doch im Fall von New York ist etwas schiefgelaufen. Denn es gibt Kräfte, die verhindern wollen, dass die Städte lebendig werden und diesmal waren sie schneller. Nach einem ersten Kampf sind die Stadt und ihr Avatar geschwächt, doch im letzten Moment werden fünf Wächter bestimmt. Fünf für die fünf Bezirke und alle so unterschiedlich wie nur New York sein kann. Manny löst Probleme Manhattan-Style: mit Geld.

In Brooklyn hört eine ehemalige Rapperin den Beat der Stadt. Und die Kuratorin einer Gemeindegalerie beweist, dass sich die Bronx noch nie etwas hat gefallen lassen. Aber was ist mit Queens und Staten Island? Wenn sie die Stadt und ihren Avatar retten wollen, müssen sie sich beeilen, denn der Feind hat längst damit begonnen, die Stadt zu vergiften. Und wenn sie nicht zusammenarbeiten, droht nicht nur New York unterzugehen.

 


Gern möchte ich ein Exemplar des Buches verlosen. Es ist von mir gelesen (Nichtraucher, keine Tiere), aber in hervorragendem Zustand.
Wer es gewinnen möchte, schreibt mir bitte eine E-Mail an fayum at gmx Punkt de. Bitte mit Adresse und ein, zwei Neuerscheinungen im nächsten halben Jahr in Genres, die in diesem Blog bedient werden, auf die Ihr Euch besonders freut. Das Gewinnspiel geht bis 02.06.2022. Viel Glück!

Dienstag, 17. Mai 2022

(Rezension: Gesammelt) Von jungen Naturforschern und menschlichen KIs

 


Tagebuch eines jungen Naturforschers – Dara McAnulty
(Tausch)
»Ich war fünf, als bei mir das Asperger-Syndrom diagnostiziert wurde. Mit sieben wusste ich, dass ich anders bin als andere. Ich hatte mich daran gewöhnt, für mich zu sein und nicht in die Welt derer durchzudringen, die sich über Fußball oder Minecraft unterhielten. Dann begann die Phase des Mobbing. Und die Natur wurde für mich überlebenswichtig.«
Der junge Autor, Autist und Umweltschützer aus Nordirland Dara McAnulty erzählt von einem Jahr mit und in der Natur. Wenn Dara (irisch für »Eiche«) über Seeigel, Schmetterlinge, Eisvögel oder das Moos an den Bäumen schreibt, findet er eine ganz eigene, berührende Sprache. Das kraftvoll-poetische Tagebuch dieses ungewöhnlichen Teenagers wurde in England zum Lieblingsbuch der LeserInnen und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Freitag, 13. Mai 2022

Southern Gothic - Das Grauen wohnt nebenan - Grady Hendrix

 


Titel: Southern Gothic - Das Grauen wohnt nebenan

Autor: Grady Hendrix

Originaltitel: The Southern Book Club's Guide to Slaying Vampires

Verlag: Heyne

ISBN: 978-3453321397

Euro: 14,99

Veröffentlichungsdatum: Mai 2021

Seiten: 512

Serie: nein

Come in: Tausch

 

 

 

Inhalt
Patricia Campbell ist Hausfrau und reibt sich zwischen viel arbeitendem Mann, zwei Kindern und einer pflegebedürftigen Schwiegermutter beinahe auf. Um mal aus dem Haus zu kommen, tritt sie einem Buchclub in der Nachbarschaft bei, in dem wahre Verbrechen gelesen und besprochen werden. Als ihr die demente Nachbarin ein Ohr abbeißt, tritt deren Neffe, James Harris, in ihr Leben. Obwohl sie ihm anfangs hilft, zweifelt sie an seinen Absichten. Nachdem mehrere Kinder verschwinden und einige merkwürdige Dinge geschehen, deckt sie sein wahres, blutsaugendes Wesen auf. Doch niemand glaubt ihr. Und dann macht sich James an ihre Familie heran …

Dienstag, 10. Mai 2022