Donnerstag, 5. Juli 2018

Das sechste Erwachen - Mur Lafferty

Titel: Das sechste Erwachen
Autorin: Mur Lafferty
Originaltitel: Six Wakes
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453319196
Euro: 9,99
Veröffentlichungsdatum: Juni 2018
Seiten: 480
Kein Serientitel
Come in: Vom Verlag









Inhalt

Das Raumschiff "Dormire" ist mit zweitausendfünfhundert Personen im Tiefschlaf unterwegs, um einen neuen Planeten zu kolonisieren. Überwacht werden Flug und Passagiere von der Crew, fünf Klone und zudem verurteilte Verbrecher, denen Straffreiheit am Ankunftsort zugesagt wurde. Alle fünf erwachen ungeplant als frischgeklonte Menschen, umgeben von Blut und ihren toten Vorgängern. Obwohl die Leichen darauf hindeuten, dass sie bereits Jahrzehnte unterwegs sind, können sie sich an nichts erinnern. Auch das Schiff ist vom Kurs abgekommen und die Logbücher wurden gelöscht. Sie müssen nicht nur lernen, miteinander auszukommen - nicht einfach, wenn einer von ihnen ein Mörder ist -, sondern auch die aktuelle Situation händeln.


Meinung

Mur Lafferty hat einen durchdachten, mäßig spannenden Roman über Klone und deren gesellschaftliche Auswirkungen geschrieben. Leider steht das Thema so weit im Vordergrund, dass alles andere dahinter verschwindet. Trotzdem sichern Aufbau und Charaktere einen soliden Lesespaß, so dass der Roman gern empfohlen wird.
Es ist Maria, die den Hauptteil der Erzählung übernimmt und über sie fügt sich am Ende auch alles zusammen. Sie ist eine sympathische, wenig aufregende Frau mit großer Intelligenz. Wie bei den anderen Figuren auch öffnet sie sich und ihre Vergangenheit erst sehr langsam dem Leser.
Leider ist bereits die Erstszene, wenn die Klone neu erwachen, sehr bezeichnend für die Auflösung und diese hält nur wenig Überraschungen bereit. Aber in diesem Roman ist auch eindeutig der Weg das Ziel. So ist in etwa schon der Ort eher unwichtig. Das Raumschiff und seine Passagiere spielen keine Rolle und haben nur ein oder zwei Gastauftritte. Im Prinzip geht es darum, dass die Figuren isoliert sind und keine Hilfe von außen erwarten dürfen. Man muss sich zusammenraufen, auch wenn das Misstrauen umgeht.
Lafferty siedelt das Geschehen aber nicht nur auf der Dormire an, sondern auch in zahlreichen Rückblenden auf der Erde/dem Mond, wenn die einzelnen Charaktere näher beleuchtet werden. So wird geschildert, wie die Gesellschaft mit dem Klonen und deren Ergebnissen umgeht - und das ist leicht zu erraten: nicht immer friedlich. Es werden gewisse Gesetze geschaffen und die Autorin widmet sich dem gesamten Thema philosophisch, politisch und gesellschaftlich. Um ein paar neue Anregungen zu erhalten, eignet sich der Roman in jedem Fall.
Obwohl es im Mittelteil kleinere Längen gibt, fließt die Handlung stetig vorbei und weiß gekonnt zu unterhalten. Gegen Ende, wenn die Anspannung sich ausgeweitet hat, lässt Lafferty das Geschehen in einem fulminanten Showdown - sowohl in Istzeit, als auch Vergangenheit - auslaufen.


Mur Lafferty ist Autorin, Podcast-Produzentin, Gamerin, und Geek. Sie machte sich mit Podcasts wie I Should Be Writing und The Angry Robot einen Namen, und gewann den John W. Campbell Award for Best New Writer. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Durham, North Carolina.

Kommentare:

  1. Danke für den Lesetipp! Das Buch ist gleich auf der Wunschliste gelandet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      willkommen im Blog!
      Gerne und viel Spaß beim Schmökern. :)

      LG
      Daniela

      Löschen

Es ändert sich nichts am Kommentieren, nur muss jetzt dieser lange untere Absatz dabeistehen. Ich danke allen, die mir einen Gruß dalassen!

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie unter "Datenschutz" oben unter dem Header. Wer keine Datenübertragung wünscht, hat die Möglichkeit, einen anonymisierten Kommentar zu hinterlassen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.