Samstag, 23. November 2013

Covergleichheit: Weltallrose


Auch Science-Fiction-Cover können recycelt werden, was nicht so schlimm wäre, wenn nicht ausgerechnet der gleiche Verlag auf diese Idee gekommen wäre.



Kommentare:

  1. Anonym23.11.13

    Was ich mich frage: Wie kommt es eigentlich zu solchem Recycling? Werden da freie Bilder (Creative Commons Lizenzen etc.) mehrmals verwendet oder verkauft da eine Bildagentur das selbe Bild mehrmals für Cover?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das frage ich mich jedes Mal ;-) Wer weiß, was wirklich dahinter steckt? Letztes Mal habe ich einem Verlag von der Covergleichheit (bei einem anderen Verlag) berichtet und da sagte man mir, dass man davon wisse, das aber in Kauf nehme, weil man vom Cover an sich überzuegt sei ... nun ja, was den gleichen Verlag antreibt? Keine Ahnung.

      Löschen

Es ändert sich nichts am Kommentieren, nur muss jetzt dieser lange untere Absatz dabeistehen. Ich danke allen, die mir einen Gruß dalassen!

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie unter "Datenschutz" oben unter dem Header. Wer keine Datenübertragung wünscht, hat die Möglichkeit, einen anonymisierten Kommentar zu hinterlassen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.