Donnerstag, 29. September 2016

Online-Fanzine "PHANTAST" Thema: Space Operas erschienen


Die neue Ausgabe des Online-Fanzines PHANTAST ist online und wie immer kostenlos zu lesen. Thematisch hat es die irdischen Grenzen verlassen und ist in "Space Operas" eingetaucht.


Enthalten im PHANTAST #16 sind unter anderem:

- Werkstattberichte zu "Asgaroon", den "Perry Rhodan"-Comics und "Chrysaor"
- Interviews mit Bernd Perplies, Kai Meyer und Andreas Suchanek
- einen sehr ausführlichen Leitartikel von Alfred Kruse
- die traumhaften Illustrationen von Allan J. Stark
- eine Kurzgeschichte zu "Asgaroon"
- eine salzige Kolumne von Holger M. Pohl
- das Universum in Bildern mit wissenschaftlichen Infos
- klassische und moderne Space Operas
- diverse Rezensionen und Mustiktipps
- 234 Seiten Space Operas - wie immer kostenlos!

Wer mal hineinschauen möchte, sollte HIER klicken.

Und wer gerne wüsste, was der PHANTAST überhaupt ist, wie er entsteht und wer für den lesenswerten Inhalt sorgt, der sollte HIER hineinsehen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen