Mittwoch, 11. März 2015

Kelly McCullough geht in die vierte Runde

Kelly McCullough hat mit seiner Geschichte um Aral, der einstigen Klinge von Namara, auch die deutschen Leser begeistern können. Bereits drei Bände sind übersetzt worden und es mehren sich die Stimmen nach der Fortsetzung. Der deutsche Verlag meint dazu auf Nachfrage: "Der 4. Band von Kelly McCullough ist voraussichtlich für das Frühjahr 2016 geplant, es muss also leider noch etwas gewartet werden." Titel und Klappentext stehen leider noch nicht fest und obwohl dann etwa anderthalb Jahre vergangen sein werden, lohnt sich das Warten für einen echten Fan immer.


Einst kämpfte Aral, die legendäre Klinge von Namara, im Namen der Gerechtigkeit, stets begleitet von seinem Vertrauten, dem lebenden Schatten Triss. Doch nun schlagen sich die beiden mit Gaunereien durch, immer im Dunkeln verborgen. Eines Tages heuert eine rätselhafte Frau Aral an. Er soll eine geheime Nachricht überbringen. Doch wie sich herausstellt, ist der Auftrag eine Täuschung, denn er führt ihn zu einer geheimen Zusammenkunft, die sich zum Ziel gemacht hat, das Reich in einen Krieg zu stürzen.

1. Broken Blade (Die zerborstene Klinge)
2. Bared Blade (Die Klinge von Namara)
3. Crossed Blades (Krieg der Klingen)
4. Blade Reforged
5. Drawn Blades

Kommentare:

  1. Uff. Jetzt ist schon Band 4 bald draussen? Ich haenge sowas von hinterher. Ich weiss noch, als Band 1 grad frisch auf der Buchmesse vorgestellt wurde, meine Guete. Danke fuer den Reminder!

    Liebste Gruesse,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Buch 1 damals abgebrochen obwohl ich ihn nicht schlecht fand. Darum überlege ich, ob ich es nicht doch noch einmal versuchen sollte. Da ein Freund von mir es aber wissen wollte und die Gelegenheit gerade da war ... unglaublich, wie die Zeit vergeht!

      Löschen