Sonntag, 13. Juni 2010

All you need is ... Fantasy! - Challenge


Endlich ist es soweit! Die All you need is ...Fantasy!-Challenge geht an den Start.
Ich möchte mich ganz herzlich bei meinem Beta-Leser Feenfeuer bedanken! Seine Anregungen und Ideen haben mir sehr geholfen. Wer noch einen Fehler findet, muss sich an ihn wenden. ;)
Zwischen dem 01.07.2010 und dem 01.07.2011 sollen zwölf Stationen absolviert werden, die im wesentlichen aus den Untergenres der Fantasy bestehen (ich erhebe aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Allgemeingültigkeit). Wer es schafft, drei davon zu absolvieren (Buch lesen und kurze Meinung dazu abgeben) hat die Chance auf einen Buchgewinn. Wer es schafft, alle zwölf zu absolvieren, der kann ein ganzes Buchpaket gewinnen. Die Stationen können in beliebiger Reihenfolge durchforstet werden.
An dieser Challenge kann sich jeder Leser beteiligen, der so richtig Lust dazu hat. Es spielt keine Rolle, ob Ihr einen eigenen Blog/ eine eigene Website habt oder als Einzelkämpfer das Internet durchstreift: JEDER ist Willkommen!
Um aber regelmäßig einen kleinen Überblick zu bekommen, wie weit die einzelnen Teilnehmer sind, wäre es schön, wenn Ihr mich das etwa ein Mal im Monat per E-Mail (fayum[at]gmx.de) wissen lasst.
Die genauen Informationen zur Challenge findet Ihr unter diesem Link. Wer sich nur kurz informieren möchte, findet unten drunter eine Kurzversion; wer teilnehmen will, sollte aber den gesamten Text bis zum fett markierten Satz lesen.
Ich wünsche uns allen viel Spaß! :)


Kommentare:

  1. Jetzt ist es offiziell, wie schön! :)
    Und ich sage jetzt auch ganz offiziell zu, das kann ich mir einfach nicht entgehen lassen. ;) Möglicherweise brauche ich bei der Romantic und Dark Fantasy aber Zuordnungs-Hilfe...
    Und eine Frage habe ich auch noch: Darf ein Autor mehrmals auftauchen?

    AntwortenLöschen
  2. JUHU! Wie schön, dass Du dabei bist! Bei Dark brauche ich wahrscheinlich auch etwas Hilfe, auf Anhieb würde mir da nichts einfallen ... Humor habe ich einen tollen Tip von Jo bekommen, Tier-Fantasy will ich mal schauen. Romantic ... wo soll ich nur anfangen? *g* Aber da reicht es auch schon, wenn da eine (deutliche!) Liebesgeschichte drin ist, sie muss ja nicht die Handlung dominieren.
    Ein Autor darf mehrmals auftauchen, aber ich überlege grad Dir zu "verbieten" Hennen zu lesen. Wie langweilig ;) Du sollst doch was Neues kennenlernen ;) Mal nebenbei: Gibt es eigentlich noch Bücher, die Du von ihm nicht gelesen hast? Kommt er überhaupt noch mit Schreiben nach? *ggg*
    Nein, ich will Dich nur ärgern. Du kannst einen Autor auch mehrmals lesen, Hauptsache, das Buch passt in die jeweilige Kategorie.
    Mehr dann gleich bei "Fantasy-Challenge".

    AntwortenLöschen
  3. Da freut sich aber jemand, wie schön! :)
    Aber ein Hennen-Verbot? Zu Hilfe, das wäre wirklich furchtbar! *entsetzt* Gut dass du mich nur ärgern willst, zu irgendwas muss diese Macke dann wohl ja gut sein. Wenn ich nett bin, bemühe ich mich nur einen Hennen für deine Challenge zu lesen. ;)

    Und natürlich gibt es noch Bücher, die ich von ihm nicht gelesen habe. Auf meinem Hennen-SuB sind noch vier, und von den historischen habe ich gar keins. Noch, denn wie ich mich kenne werde ich der neuen Ausgabe von "Könige der ersten Nacht" im November nicht widerstehen können...
    Wie du siehst, kommt er mit Schreiben nach - und nächstes Jahr gibt es ja gleich zwei "dicke" Bücher. Auf was für Ideen ihr auch immer kommt... *fassungslos und völlig unschuldig den Kopf schüttelt*

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch dabei :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sowas von dabei x)

    AntwortenLöschen
  6. Yihaaaaaa!
    Ich werde den ollen Drachen ja sowas von besiegen!
    Ich freue mich, dass Ihr - Novia und Bücherdrache - dabei seid!!

    @Seychella:
    SO viele? Da hat Herr Hennen ja Zeit, um noch mindestens ein halbes neues zu schreiben *gg*

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, hab ich dich jetzt etwa geschockt?
    Er ist halt sehr fleißig und ich bin eben nicht die schnellste Leserin. Aber immerhin habe ich schon 13-14 gelesen, außerdem ist das bei mir ja erst irgendwann in den letzten beiden Jahren so schlimm geworden. Und fast hätte ich "Die Elfen" nicht gelesen, dann könnte ich euch gar nicht so schön mit Herrn Hennen nerven. ;)

    Übrigens habe ich auf meinem kleinen Blog auch etwas Werbung für deine tolle Challenge gemacht, vielleicht lockt das ja noch jemanden... Und eine extra Seite habe ich auch angelegt. Bisher steht auch nur ein Hennen-Buch drauf. Zufrieden? *grins*

    AntwortenLöschen
  8. Nein, DAMIT schockst Du sicher keinen mehr *g*
    Ich werde in den nächsten Tagen nochmal zu meinen Eltern gehen und dann suche ich das blöde Buch eben ausführlicher ;)

    Toll! Vielen lieben Dank!
    Ich werde in den nächsten Tagen, wenn ich nicht mehr ganz so ausgebucht bin, eine kleine Überischt erstellen und alle verlinken, die bisher gesagt haben, dass sie dabei sind.

    Und ganz wichtig! Einige sind sich bei Romanen oder einfach den einzelnen Stationen nicht sicher. Vielleicht starten wir mal eine Vorschlage- und Fragerunde. Mhm.

    Zufrieden? Ja. Aber ein Jahr ist lang, wer weiß, wie viele da noch drauf wandern? *g*

    Übrigens: Ich bin ja bekanntlich ein Nicht-Listenfreund und Ihr müsst beachten, dass in dem Jahr noch einige neue Romane auf den Markt kommen werden. Darum lasst es einfach auf Euch zukommen. Die Stationen müssen ja -nicht- der Reihenfolge nach absolviert werden.

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm... bei Challenges halte ich mich ja meistens raus. Aber diesmal - das klingt wirklich spannend.

    Mehr Vorschläge in manchen Sparten wären allerdings toll für mehr Auswahl und Ideen.

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön! Ich freue mich echt, dass sich so viele Leser dafür begeistern können!
    Ich werde mal sehen, ob ich in den nächsten Tagen nicht eine Liste zusammen stellen kann, die hilft bestimmt. Und das Jahr über wird es ja auch Neuerscheinungen geben und darüber werde ich Euch auch auf dem Laufenden halten!
    Außerdem glaube ich, dass sich alle Teilnehmer auch gegenseitig inspirieren können!

    AntwortenLöschen
  11. hm, wo ist mein Kommentar von gestern *grübel?* Oder find ich ihn nur nicht.

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Beitrag ist futsch... komisch. Was hab ich denn falsch gemacht?

    AntwortenLöschen
  13. Oh jetzt ist gehts...

    Also noch mal. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann kann man sich für 3 Bücher entscheiden, diese 3 müssen aus einem Untergenre sein.

    Oder man entscheidet sich für 12 Bücher die jeweil aus einem Untergenre sind.


    Ich schwarwänzel ja schon länger um die Challenge rum aber ich weiss es echt noch nicht *gg* ich kenn mich ich mag keine halben Sachen, und ich weiss nicht ob ich wirklich 12 Bücher aus den verschiedenen Untergenres schaffe, denn ich bin echt ein Mensch der Abwechslung braucht. Heisst zu viele Bücher aus einem Genre wär mir zu langweilig...

    Ach Mensch... hab ja noch Zeit zum überlegen. *g*

    AntwortenLöschen
  14. Nicht ganz. Auch die drei sollen aus jeweils verschiedenen Untergenres stammen. Das ist ja der Sinn der Sache, dass wir alle schlauer werden, was die Fantasy betrifft ;)
    Ich weiß auch nicht, wie viel Du sonst liest, aber ich denke, es ist zu schaffen. Außer, man mag das Genre nicht so gerne. Wenn ich jetzt beispielsweise jeden Monat einen Krimi lesen -müsste- .. achje. Das wäre wohl auch nix für mich *gg*
    Bissl Zeit ist ja noch ;)

    AntwortenLöschen
  15. Meine Liebe, jetzt hast du es geschafft ;)
    Ich bin natürlich dabei, habe auch schonmal meine SUB-Liste ausgedruckt um mal richtig zu schauen, welche Stationen ich damit abdecken kann ;) Vermutlich mehr als ich denke ;)
    Bei Fragen werde ich dann wohl nochmal vorbeischauen müssen ;)
    Aber wirklich eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  16. *harhar* Wie Weltherrschaft ist MEIN! ;)
    Ich freue mich sehr, Dich Katha in der Runde der Fantasy-Leser begrüßen zu dürfen! :)
    Vielen lieben Dank für Dein Lob und ich bin schon sehr gespannt, was Du so lesen wirst!

    AntwortenLöschen
  17. @ Soleil

    Ok, auch aus 3 Untergenres. Also 3 schaffe ich sicher in einem jahr *lach* Also, dann bin ich mit dabei, und wenn es mir gut laufen sollte dann kann ich ja auch merh machen.

    Dann werde ich die Tage wohl mal meinen SuB durchforsten was ich alles finde un welche Genres die wohl abdeken!

    Also, mich kannst dann auch mal vermerken, hast es geschafft *lach*

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann Dich gerade nicht an Bord begrüßen, ich sonne mich in der Gewissheit, dass ich soeben die Weltherrschaft an mich gerissen habe. (Und was machen wir morgen Abend, Brain?)
    Nein, Quatsch! Juhu! Wieder einer mehr! Hach, ich kann es gar nicht abwarten alle gelesenen Bücher zu verlinken!
    Viel Spaß Dir beim lesen! :)

    AntwortenLöschen
  19. *lach*

    Sorry will dich bei der Eroberung nicht stören ;)

    Deine Challenge hab ich grade vorgestellt und die Liste werd ich die Tage auch machen. Muss ich dir dir Mailen oder reicht es sie auf meinem Blog online zu stellen?

    Freut mich für dich das diese Challenge so viele Leute begesietert und dabei sein werden.

    Noch einen schönen Abend ;)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  20. Vielen lieben Dank!
    Es wäre schön, wenn Du sie mailen könntest, weil ich sonst sicher etwas verpasse, SO aufmerksam bin ich leider dann doch nicht und wir haben ja jetzt einige Teilnehmer zusammen :)

    AntwortenLöschen
  21. Noch ist ja nicht der 01.07. also melde ich mich dann mal schnell noch an. Ich bin ja nicht so der Fantasy Freund, auch wenn ich extrem viel Fantasy hier stehen habe, wie mir gerade auf geht.

    Also, ich versuchs mal. 3 Bücher als Minimum sollten zu schaffen sein ;-)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Hach, was soll ich sagen? Soleil goes Weltherrschaft *gg*
    Ich freue mich, Tintagel (Vanessa), dass Du dabei sein wirst! Aber auweia ... kein Fantasyfreund? Warte mal, wenn wir mit Dir fertig sind, bist Du einer ;)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Liebes,
    für mich ist/war Fantasy auch eher Neuland...dachte ich jedenfalls...lach.Nachdem ich mich durch einige Bücherblogs geklickt hatte, gelesen und gestaunt habe, stellte sich herraus das es doch nicht so neu ist.
    Mit den verschiedenen Genres steh ich zwar noch auf Kriegsfuß..lol..versuche immer noch meine Buchauswahl zuzuordnen ( Liste nach meinem Urlaub auf meinem Blog )und wenn ich das richtig verstanden habe sind die Bücher von D. Gabaldon auch hier einzuordnen?!
    Fühle mich auch ein wenig in meine Schulzeit zurückversetzt....die Aufgabe meine 1. Rezi zu schreiben liegt vor mir, dazu nur kurz:
    Die Schattenkämpferin ist Buch Nr. 1 meiner Auswahl und ich war süchtig danach....wow...nun kann ich es kaum erwarten Teil 2 und 3 zu lesen.
    Tja, nu hab ich eine falsche Tasche in den Urlaub mitgenommen und die 2 anderen liegen zu Hause..lach..also muß ein Krimi dranglauben aus dem Stapel von meinem Schatz...aber fängt toll an...malgespannt.

    Liebe Grüße aus Seefeld....Andrea

    AntwortenLöschen