Freitag, 25. November 2016

(Neu) "Die Stimme des weißen Raben" geht weiter

Bereits im März 2015 erschien der erste Band der Wildboy-Reihe in deutscher Sprache. Leser hatte das Buch für sehr junge Leser zunächst wenige gefunden. In dem Roman, der ab elf Jahren empfohlen ist, lebt der dreizehnjährige Caw seit Jahren allein in einem Baumhaus, einzig umsorgt von Raben, mit denen er sprechen kann. Düstere Erinnerungen an seine frühe Kindheit peinigen ihn, ohne dass er sagen könnte warum. Eines Tages brechen einige zwielichtige Gestalten aus dem nahen Gefängnis aus und entführen die Tochter des Direktors. Caw hat die gleichaltrige Lydia schon des Öfteren gesehen und eilt ihr zu Hilfe. Dabei merkt er das erste Mal, dass auch andere mit Tieren sprechen können. Er und Lydia erfahren, dass sie Wildstimmen sind und die Gefängnisausbrecher Anhänger eines machthungrigen Spinnenmeisters, der erneut die Weltherrschaft erringen will.
Die Fortsetzung ließ eine ganze Weile auf sich warten, schließlich erschien bereits Band 3 im Original und es stand zu befürchten, dass es sich um eine weitere Serie handeln würde, die nie über den ersten Teil hinaus übersetzt werden würde. Eine Nachfrage beim Verlag brachte jedoch Folgendes hervor: "(...) der zweite Band ist als Taschenbuchausgabe geplant, allerdings erst im Frühjahrsprogramm 2018." (Mail vom 20.10.16)
Ob auch das erste Buch in diesem Zuge neu erscheinen wird, ist unklar. Empfehlenswert wäre es, da in drei Jahren viel passieren kann und inzwischen sicher mannigfaltig mehr gelesen wurde. Abgesehen davon werden die älter gewordenen jungen Leser unter Umständen dann nicht mehr so viel Lesespaß empfinden. Aber wie immer bleibt Weiteres abzuwarten.


Wildboy/Ferals:
2. The Swarm Descends (2018)
3. The White Widow's Revenge


Vielen Dank an Valja Mira für den Hinweis! Offenbar hat sich der Verlag hier in der Jahreszahl vertan. Band 1 und 2 erscheinen neu im April und im Juli 2017!

 

Kommentare:

  1. Hey, interessanter Artikel. Warum erst 2018?
    Auf Amazon ist er bereits gelistet und dort heißt es Juli 2017. Allerdings erscheint er nicht mehr unter dem Titel "Wildboy", denn jetzt heißt die Reihe wohl "Wild Crow". Der erste wird auch neu aufgelegt und soll im April erscheinen. Ich hoffe doch, es hat sich nicht geändert.
    Ich fand den ersten Band wirklich interessant und bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weiter gehen wird.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinweis! Als ich das letzte Mal nachsah, gab es noch keinen Hinweis auf die neuen Bücher. Ich nehme an, da hat sich schlicht jemand in der Jahreszahl vertan. Die '18 hat mich auch verwirrt. Aber: Was lange währt ...
      Die neuen Cover gefallen mir besser.

      Löschen