Sonntag, 12. Dezember 2010

"Meridian" (Amber Kizer) bekommt Fortsetzung


Endlich erscheint Amber Kizers Fortsetzung von "Meridian: Dunkle Umarmung" unter dem Titel "Wildcat Fireflies" im Original. Im Juli 2011 werden Leser, die des Englischen mächtig sind, erfahren wie es weitergeht.
Auf Nachfrage beim deutschen Verlag Knaur/Pan erfuhr ich, dass laut Datenbank noch nichts in Richtung Übersetzung geplant sei. Aber mit einem Augenzwinkern hieß es, dass das ja noch kommen könne. Also: Daumen drücken!

Meridian Sozu is a Fenestra—the half-human, half-angel link between the living and the dead. She has the dark responsibility of helping souls transition safely into the afterlife. If people die without the help of a Fenestra, their souls are left vulnerable to be stolen by the Aternocti, a dark band of forces who disrupt the balance of good and evil in the world and cause chaos.
Having recently lost her beloved Auntie—the woman who showed her what it meant to be a Fenestra—Meridian has hit the road with Tens, her love and sworn protector, in hopes of finding another Fenestra. Their search leads them to Indiana, where Juliet, a responsible and loving teenager, works tirelessly in the nursing home where she and several other foster kids are housed. Surrounded by death, Juliet struggles to make a loving home for the younger kids, and to protect them from the violent whims of their foster mother. But she is struggling against forces she can't understand . . . and even as she feels a pull toward the dying, their sickness seems to infect her, weighing her down. . . .
Will Meri and Tens find Juliet in time to save her from a life of misery and illness? And will Meri and Tens' own romance weather the storms of new discoveries?
(Für die Übersetzung bitte den Goo.gle-Button "Sprache auswählen" rechts oben benutzen.)

Kommentare:

  1. Ich hab das schon vor ein paar Wochen gesehen das da ein 2. Teil raus kommt, und ich will hoffen das es auch eine auf Deutsch geben wird!! Mir hat Meridian wirklich gut gefallen und es wäre schade wenn das nicht der Fall wäre.

    Na ja, bin mal gespannt.

    Wünsch noch einen schönen 3. Avent.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,

    ich hab's vor einiger Zeit beim Stöbern gesehen und dann gleich mal nachgefragt. Wenn schon denn schon ;)
    Ich hoffe auch sehr, dass der zweite Teil übersetzt wird, denn auch mir gefiel Teil 1 gut.
    Wunderbaren 3. Advent zurück ;)

    LG
    Soleil

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte ja auch schon davon berichtet und mir wurde neulich bestätigt, dass der PAN Verlag das Buch auf jeden Fall herausbringen wird, vermutlich aber erst im Frühjahr 2012.

    AntwortenLöschen
  4. Im Jahr 2011 hätte ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht mehr damit gerechnet. Schade nur, dass ich dann erstmal Teil 1 nochmal lesen muss, weil da sooo viel Zeit dazwischen liegt. Aber ich denke, das Warten lohnt sich bestimmt ;)

    AntwortenLöschen