Freitag, 18. November 2011

Neues von Karen Marie Moning


Wie HIER schon angekündigt, ist nun die Graphic Novel zur Fever-Serie von Karen Marie Moning fertig.
Am 15.11. schrieb sie dazu auf ihrer FB-Page: "Release dates: FEVER MOON: The Fear Dorcha was just moved up to July 10th, 2012! (I'll be signing at Comic-Con.) The special edition of INTO THE DREAMING has been moved to May, 2012, and ICED goes on sale October 30th, 2012. Which means soon I get to share some sneak peeks!"
(Veröffentlichungsdatum: "Fever Moon: The Fear Dorcha" ist auf den 10. Juli 2012 verschoeben worden. (Ich signiere es auf der Comic-Con.) die Special-Edition von "Into the Dreaming" gibt's im Mai 2012 und "Iced" wird am 30. Oktober 2012 erscheinen. Das heißt, sobald ich ein paar mehr Einblicke bekomme!)

Was meint sie im einzelnen damit?
"Fever Moon: The Fear Dorcha" war zunächst nur ein Arbeitstitel, scheint sich inzwischen jedoch durchgesetzt zu haben. Laut Goodreads handelt es sich um eine 150 Seiten starke farbige Graphic Novel mit Mac und Barrons.
Wer die Bücher kennt, wird sich über den Inhalt im klaren sein. Fans können die ersten Bilder sicher kaum abwarten. Wird die gezeichnete Mac der späteren Kriegerin im Buch gerecht? Und viel wichtiger: Barrons! Kann so ein Charakter überhaupt angemessen dargestellt werden?
Hoffen wir das beste!

"Iced" ist das erste Buch einer geplanten Trilogie, die in der Fever-Welt spielen soll.
Frau Moning sagt dazu selbst: "I'm currently working on a trilogy that features Dani, Christian MacKeltar, Ryodan, and the mysterious 'Dancer,' set primarily in Fever-Dublin. Each installment in the trilogy is a stand-alone mystery, however there are larger plot arcs unfolding in the background. Where Mac was introspective and her story could feel somewhat esoteric, Dani is down and dirty in the streets. Lots of details, lots of action. There’s a different feel to the two series, totally different vantage points. I’m having a blast writing it.
For those of you who have been worrying—the trilogy is not YA. If I had to categorize it, I would say it straddles the line between YA and adult uneasily. I don’t pull any punches. It may be controversial in some ways. But whose teen years weren’t? LOL! Many of the questions I left unanswered in the FEVER series are addressed in this new series."
(Lose übersetzt: In der Trilogie wird es um Dani, Christian MacKeltar, Ryodan und den mysteriösen "Dancer" gehen, primär in Fever-Dublin. Es wird deutliche Unterschiede zu Macs Geschichte geben, viel Action, viel Details, zwei völlig verschiedene Blickwinkel.
Es ist keine Geschichte für junge Erwachsene (YA), wenn es sich wohl auch an der Grenze dazu bewegt. Viele Fragen, die in der Fever-Serie ungelöst blieben, werden hier gelöst.)
Bisherige Titel der "Fever-World-Serie":
1. Iced
2. Burned
3. Flayed
Über eine eventuelle deutsche Übersetzung ist bisher noch nichts bekannt. Sie dürfte aber, wenn, beim bisherigen Verlag Ullstein zu suchen sein.

Auch die Fever-Serie an sich hat offensichtlich noch kein Ende gefunden. Bei Goodreads sind Buch #6 und #7 gelistet, beide noch ohne Titel. Auch ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest, abgesehen davon, dass vermutet werden darf, dass die Bücher noch ungeschrieben sind.
Auf ihrem Blog schreibt Frau Moning, dass sie erst die Trilogie um und mit Dani beenden möchte und dann diese beiden neuen Bücher schreibt.
Übrigens: "JZB Sex Scene" (16 Seiten) hier

Bei "Into the Dreaming" handelt es sich um Buch 8 ihrer Highlander-Serie. Davon erscheint dann im Mai eine Sonderausgabe.

Für die deutschen Leser ist aber sicherlich erst einmal der 09.Dezember 2011 am wichtigsten, wenn Teil 5 der Fever-Reihe erscheint.
Der deutsche Verlag hat das ursprünglich vorgesehene Cover noch einmal abgeändert. Es passt immer noch nicht recht, ist aber schon ein Schritt in die richtige Richtung. Meine Hoffnung ist, dass die Serie komplett neu aufgelegt wird, mit passenden Titeln und Covern (die auch zueinander passen). Dann schaffe ich sie mir auch garantiert an, denn bisher habe ich keines der (deutschen) Bücher behalten, weil ich sie so hässlich fand.
Ullstein habe ich leider auf keine Art und Weise erreichen können, darum gibt es nur lose Vermutungen meinerseits zum neuen Cover.

Kommentare:

  1. Also ich besitze die ersten vier Bücher und muss sagen, ich finde gerade die ersten beiden Titel sehr unglücklich gewählt und kann nicht ganz nachvollziehen, warum man sich jetzt nicht wenigstens für den 5. Teil auch noch einen doofen deutschen Titel ausgedacht hat. (Dann hätte es wenigstens zusammengepasst ;))
    Dennoch freue ich mich sehr auf dem 9. Dezember, wenn ich dann endlich weiß wie es weiter geht ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Simone,

    ich kann den kompletten Umgang mit der tollen Serie vom deutschen Verlag nicht verstehen. ;)
    Im Vergleich mit den restlichen Büchern sieht Teil 5 noch ganz nett aus.
    meine Hoffnung ist ja, dass sie die gesamte Serie noch einmal auflegen und zusammenpassend auf den Markt bringen. Vielleicht in einer praktischen Box?
    Ich freue mich auch schon auf den 5! Hoffentlich kommt er bald bei mir an. *hibbel*

    LG
    Soleil

    AntwortenLöschen
  3. Hei hei,

    Und ist das Buch schon angekommen :P Ich hab meines gerade fertig gelesen und bin gelinde gesagt überrascht, was so alles herausgekommen ist, aber ich werde natürlich nichts verraten :)
    Sehr schade allerdings, dass ich jetzt weiter warten muss, bis es Neuigkeiten von Mac, Barrons & Co gibt

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Jap, es ist hier! :-)
    Ich bin nur gerade anderweitig eingespannt und kann so erst gegen Weihnachten mit dem lesen anfangen. Ich will mir nämlich Zeit dafür nehmen und die habe ich dann (hoffentlich).
    Den Anfang habe ich ja schon als Leseprobe gelesen und weiß daher, dass da einiges auf mich zukommen wird! ;-)
    Da sie die Highlander-Serie der Autorin neu auflegen, hoffe ich, dass sie es mit dieser auch tun werden. Zusammenpassende Cover und Titel, vielleicht in einer Box und ich stelle mir die Bücher auch auf deutsch ins Regal.

    LG
    Soleil

    AntwortenLöschen
  5. Anonym11.8.12

    Hey,
    gibt es schon Fever Moon: The Fear Dorcha schon auf deutsch ?

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und willkommen im Blog! Die Graphic Novel gibt es leider noch nicht auf Deutsch. Aber hoffen wir mal das beste :)

      Löschen
  6. Anonym18.11.13

    Hi!

    Weis jemand wann das neue (Iced) von ihr rauskommt (auf deutsch)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und willkommen im Blog!
      Guck mal hier:

      http://verlorene-werke.blogspot.de/2013/08/karen-marie-monings-iced-vorerst-nicht.html

      Löschen