Freitag, 3. Dezember 2010

Monatsüberblick der Fantasy-Challenge


Ich möchte zunächst die neuen Teilnehmer herzlich Willkommen heißen!

Leider war es mir in diesem Monat nicht möglich, eine Zusammenfassung zu schreiben und alle neu gelesenen Bücher hier oder auf der Übersichtsseite zu verlinken. Das hole ich aber so schnell wie möglich nach!

Wie gehabt, antworte ich auf E-Mails, die einen Link enthalten nicht, damit ich weiß, was ich noch zu tun habe. Es ist also nicht böse gemeint, sondern hilft mir nur bei der Umsetzung. Sobald ich die Bücher verlinke, antworte ich auf jede Mail! Vielen lieben Dank für Eurer Verständnis.
Bitte schickt mir nur Mails, in denen sich auch wirklich ein Link befindet und keine, in denen zwar das Buch und der Autor genannt werden, dessen Rezension dann aber erst drei Tage später überhaupt in Eurem Blog gepostet werden. Ich habe schon drei Minuten nach der E-Mail vergessen, dass ich irgenwo nachsehen muss - ich werde nämlich alt. ;)
(Werden, nicht bin *hüstel*)

Habt Ihr eigentlich gewusst, dass viele Eurer Lieblingsautoren auch Romane zu Fantasy-Spielen geschrieben haben? Damit sind ja auch Rollenspiele gemeint, also so etwas wie "Das schwarze Auge". Einfach mal nachschauen, dann findet Ihr bestimmt etwas. Station 8 ist nämlich einsam und allein - zu Weihnachten sollte das niemand sein!

Und nun wünsche ich Euch auch weiterhin viel Spaß und Freude bei der Challenge!


Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    ich gestehe das ich mich nach wie vor schwer tut mit dem schreiben der Rezis, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf , arbeite dran und gebe mir Mühe. Was Station 8 angeht werde ich mir am WE mal Zeit nehmen und schauen was ich da evtl finde.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    schön, dass Du vorbeischaust!
    Ach, Du wirst sehen, es geht mit der Zeit immer besser! :)
    Da freue ich mich, dann muss die 8 nicht mehr so alleine sein ;)

    LG
    Soleil

    AntwortenLöschen
  3. So rächt sich dein inoffizielles Hennen-Verbot also - sonst wäre Station 8 nämlich nicht mehr allein. ;) Wünsche uns trotzdem weiterhin viel Spaß beim Lesen und Entdecken der unterschiedlichen Fantasywelten.

    AntwortenLöschen
  4. *augenroll* Du lässt auch nicht locker! ;)
    Es gibt aber noch mehr, auch deutsche, Autoren, die sich des Themas angenommen haben. Mal sehen, wer als erster einen findet!

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich nicht. :) Ich habe ja auch ein Ersatzbuch gefunden (und mittlerweile wären da noch ein paar Kandidaten), nur ist das so eine Sache mit der Lesereihenfolge... Gewisse Autoren drängeln sich da irgendwie immer vor. ;)
    (Ha, und das war jetzt ein Beitrag ganz ohne *piep*, *piep*, *piep* und *piep*!)

    AntwortenLöschen
  6. Aber dicht dran *g*
    Na ja, bissl Zeit ist ja noch um die Challenge gesamt zu meistern. Ich dachte halt nur, weil Weihnachten ist ...

    AntwortenLöschen