Montag, 28. September 2009

Manga: Wild Rock - Kazusa Takashima ♥♥♥♥♥



Yuen ist sehr zierlich für sein Alter und hat es wieder nicht geschafft, den Säbelzahntiger zu erlegen, den sein Stamm als Zeichen gewertet hätte. Stattdessen ist ihm ein anderer zuvor gekommen - Enba, der Häuptlingssohn des Feindes.
Zur Strafe schickt ihn sein Vater aus, den anderen jungen Mann zu töten. Als Mädchen verkleidet! Denn Yuen soll Enba erst täuschen und dann im richtigen Moment zuschlagen.
Doch dann kommen sich die beiden näher und Yuen verliebt sich unsterblich. Was er nicht weiß ist, dass Enba sein falsches Spiel längst durchschaut hat und seine Gefühle erwidert. Als seine Schuldgefühle zu stark werden, verlässt er Enba und kehrt zu seinem Stamm zurück. Sein Seelengefährte entführt ihn kurzerhand ...

Bei Carlsen Comics 2005 erschienen, begeistern die 192 SW-Seiten durchweg.
Das beginnt schon damit, dass es sich hier um einen in sich abgeschlossenen Band handelt und daher keine weiteren Folgebände angeschafft werden müssen.
Die Liebesgeschichte ist herzerwärmend - das langsame Herantasten, die Schuldgefühle, das Verlassen werden. Schließlich eine mutige Tat und die Auflösung des Problems. Alles, was eine romantische und sinnliche Story benötigt.
Hinzu kommen die sexy aussehenden Helden: Enba ist groß und muskulös. Seine Gesichtszüge sind kantig hervorstechend, zeigen aber auch weiche Züge. Yuen ist weiblicher geraten, er ist klein und zierlich. Damit werden auch die Charaktere der beiden schon sehr genau beschrieben: Enba, der weiß, was er will und es sich nimmt. Und Yuen, der an sich zweifelt und emotional auf alles reagiert.
Die erotischen Szenen sind sehr ausgeprägt und daher offiziell ab 16 Jahren empfohlen. Die Zeichnungen sind genau und sehr fein, entbehren auch nicht an Details. Kazusa Takashima hat ein gutes Händchen für Gesichtsausdrücke und Mimiken. Auch Gefühle in Szenen einzuarbeiten gelingt hervorragend.
Einer der Mangas, die ich auf jeden Fall behalten werde und den ich damit uneingeschränkt empfehlen möchte.


Kommentare:

  1. Finde den Manga auch klasse. Hab ihn schon länger und hab ihn auch schon öfter gelesen, weil es einfach eine schöne Liebesgeschichte ist. Freut mich, das er dir auch gefällt.

    Lg
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melli,

    ich hab den Manga auch schon etwas länger daheim. In einer Aufräumphase ist er mir wieder mal in die Hände gefallen und ich hab ihn gleich noch mal gelesen/ angeschaut.
    Kennst Du noch andere Werke der Zeichnerin?

    LG
    Soleil

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja nicht mal uninteressant!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist es auch nicht ;)

    AntwortenLöschen
  5. Schnuckeliges, kleines Manga mit der typischen Seme/Uke-Einteilung, aber mit dem besonderen Pfiff. Steht hier bei mir auch noch irgendwo im Regal. Gebe ich auch nicht wieder her, den kleinen Staubfänger ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp, ist auf meiner Manga-Wunschliste gelandet :-)

    AntwortenLöschen
  7. @Norma:
    Ohje, ich scheine Dich übersehen zu haben, entschuldige!
    Sehe ich genauso, ist ein Behalti ;)

    @mauzini:
    Immer wieder gerne!

    AntwortenLöschen