Freitag, 14. Oktober 2016

(Verschoben) "Feuerhimmel, Sternennacht" von Audrey Coulthurst

Noch ist Coulthursts Roman bei einigen Online-Buchhändlern zu finden, auf der Verlagsseite sucht man ihn indes vergeblich. Der Erscheinungstermin von "Feuerhimmel, Sternennacht" wurde auf März 2018 verlegt. Auf Nachfrage erklärte der Verlag: "(...) aus internen Gründen auf 2018 geschoben. Auf der Homepage finden Sie den Titel nicht, weil er nicht im aktuellen Programm ist."
Diese eher kryptische Antwort ließ viel Spielraum für die Vermutung, dass der Roman gar nicht mehr erscheinen würde. Von seiten der Autorin heißt es zu der Problematik: "My understanding is that the book will be released in March 2018. The publisher decided to change the cover of the book, and will need some time to create the new artwork. I'm so sorry for the delay."
Das bisherige Cover sollte man sich also noch einmal etwas genauer anschauen, denn mit diesem wird die Geschichte leider nicht veröffentlicht. Das englischsprachige Original "Of Fire and Stars" ist übrigens ab November 2016 zu lesen.
Das Jugendbuch, das bei cbt erscheinen sollte, erzählt die Geschichte einer Prinzessin mit seltener magischen Gabe, die in ein anderes Königreich entsandt wird, um den dortigen Prinzen zu heiraten - sich jedoch in dessen Schwester verliebt. Wie rar Bücher dieser Art sind, muss nicht erörtert werden, was es doppelt bedauerlich macht.

Die Vermählung von Dennalaia von Havemont mit Thandi von Mynaria besiegelt eine politische Allianz zwischen zwei einst verfeindeten Reichen, nicht mehr. Dennoch hofft Prinzessin Denna bei ihrer Ankunft am Hof von Mynaria inständig, ihren zukünftigen Gemahl vielleicht auch lieben zu können. Dass der kühle, sarkastische Prinz ihr Herz jedoch nicht zu erobern vermag, spürt sie schnell. Umso dankbarer ist sie, als sich die Schwester des Prinzen, Amaranthine, ihrer annimmt und ihr Reitstunden gibt. Denna bleibt der weiche Kern hinter Maras rauer Schale nicht verborgen, und sie genießt es zunehmend, Zeit mit ihr zu verbringen ...

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Schade, dass das Buch verschoben wurde! Ich hoffe wirklich, dass es nicht komplett aus dem Programm genommen wurde, denn die Thematik des Buches hat mich richtig neugierig gemacht, eben weil es nicht viele solcher Bücher gibt.

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Du.
      Ja, ich war auch geknickt, es stand auch auf meiner Wunschliste. Was genau da jetzt solange an einem Cover dauert? Aber wer weiß, was sonst für Gründe dahinterstehen. Bleibt abzuwarten, ob wa wirklich erscheinen wird. Leider.

      LG
      Daniela

      Löschen
  2. Oh man,

    auf dieses Buch habe ich mich sooo gefreut - für mich war es DIE Neuerscheinung des zweiten Halbjahres... Wundervolles Cover, spannende Fantasy und endlich mal eine bezaubernde Liebesgeschichte nicht zwischen Mann und Frau...

    Ein Schelm wer Böses dabei denkt und vermutet, dass dieses Buch nicht erscheinen soll... Der deutsche Buchmarkt ist ja so langweilig und einfallslos geworden - all die schrägen, verrückten und unkonventionellen Bücher werden nicht übersetzt ^^

    Danke für den Hinweis, war bereits verzweifelt am Suchen ;)

    LG, Mary <3
    marys-buecherwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch schon sehr gespannt und am Cover habe ich ehrlich gesagt auch nichts auzusetzen. Ich hoffe, dass es wirklich nur daran liegt und keine anderen Gründe hat. Schade vor allem für jene, die nicht in der Originalsprache lesen können.
      Danke fürs Vorbeischauen :)

      Löschen
  3. Huhu Daniela,
    Danke für die Info. Habe gerade danach gesucht und konnte es auf der Verlags Seite nicht finden.
    Wirklich schade. Ich hoffe es hat andere Gründe als Mary vermutet :/
    Liebe Grüße
    Tanja
    www.weinlachgummis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und willkommen im Blog!
      Gerne und na ja, ich hoffe es mal nicht :) Es gibt ja, wenn auch wenig, ähnliche Beispiele auch in Großverlagen. Warum aber ein neues Cover so lange dauern soll, erschließt sich mir leider auch nicht so ganz.
      Einfach weiter Daumen drücken. :)
      LG
      Daniela

      Löschen