Montag, 3. Oktober 2016

Snippets - Literatur News im August/September

Schreiben:

High Fantasy: Frauen oder nicht Frauen, das ist hier die Frage. Oder?
via FB Art Skript Phantastik



Schreibwettbewerb Thema "Liebe" bis 07.10.


Verlegen:
Zwischen Bewunderung und Befremden

Neue Regelungen im BuchPrG zur Preisbindung von E-Books und zur grenzüberschreitenden Preisbindung

EU-Gutachter: E-Books dürfen höher besteuert werden als Gedrucktes


"Kenn' ich schon". Was macht einen guten Text auf der Buchrückseite aus?



Lesen/Ansehen:
Dressler Verlag erhöht Startauflage von Cornelia Funkes "Die Feder eines Greifs"

Frauen erobern Comics: Jetzt schlagen sie endlich zu

"Games of Throne"-Autor George R. R. Martin hat mitgeteilt, dass sich die Produktionsfirma Universal Cable Productions die Rechte an seiner Science-Fiction-Romanreihe "Wild Cards" gesichert hat.

Für Fans des Zauberers Harry Potter gibt es eine weitere gute Nachricht in diesem Jahr. Im September erscheinen gleich drei neue E-Books aus dem Harry-Potter-Universum − auch auf Deutsch.


Die amerikanische Bestsellerautorin Stephenie Meyer, die ihren weltweiten Durchbruch mit der "Twilight"-Serie feierte, wird ihren ersten Thriller "The Chemist" in November bei Fischer Scherz veröffentlichen.





Die britische Autorin E.L. James setzt den Perspektivwechsel ihrer Bestseller-Trilogie "Fifty Shades of Grey" fort

Comic.de, „das Infoportal über Comics in Deutschland", erhielt vor wenigen Tagen eine optische Frischzellenkur und präsentiert sich nun übersichtlicher und strukturierter im neuen Magazin-Layout. Wir hoffen, dass euch der neue Look gefällt. Schaut mal vorbei!

Kenya Publishers Association Cites Concern for Reading Culture


Interviews:

Romanfiguren in Lebensgröße – oder: Wie baut man sich einen Blauen Krieger?

Interview mit Marc Turner (engl.)




Szene:
Deutscher Buchpreis: Die 20 Nominierten stehen fest


„Was hat die Bundeswehr eigentlich auf der gamescom zu suchen?“ Im Interview.


Harry Potter erreicht Traumquote

Im Kampf gegen Steuerhinterziehung müssen elektronische Registrierkassen ab 2017 strengere Voraussetzungen erfüllen.







Lesereise/Lesungen/Veranstaltungen:
"Der Norden liest": Das NDR Kulturjournal geht auf Lesetour durch acht norddeutsche Städte



Erfahrungsbericht: Lesung aus „Himmel in Flammen“ von Bernhard Hennen in Braunschweig

Der Innsbrucker Antiquar Dieter Tausch berichtet von seinen Eindrücken von Kongress und Messe der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB) in Budapest (21. bis 25. September).

Die Göteborger Buchmesse rief zur Verteidigung der Freiheit auf. Ihr Schwerpunkt war diesmal ein Jubiläum: Vor 250 Jahren beschloss der schwedische Reichstag ein Gesetz zur Sicherung von Druck- und Pressefreiheit. Es war das erste seiner Art.


Ins Auge gerückt:

Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.

Der Kreis der Rabenvögel - Kate Mosse
England, 1912: Connie, die Tochter des Tierpräparators Gifford, lebt zurückgezogen mit ihrem Vater in der Nähe des kleinen Dorfes Fishbourne. Connie kann sich seit einem Sturz vor vielen Jahren nicht mehr an ihre Kindheit erinnern; ihr Vater verweigert jegliche Auskunft. Connie spürt, dass etwas nicht stimmt, denn erste Erinnerungsfetzen kehren zurück, sie fühlt sich beobachtet und verfolgt. Als man eine Leiche in den Sümpfen findet, holt die Vergangenheit Connie, ihren Vater und eine Reihe scheinbar unbescholtener Bürger auf grausame Weise ein.

Kommentare:

  1. Soviel Tipps - danke :-) Wo soll ich nur anfangen?

    AntwortenLöschen