Mittwoch, 5. Oktober 2016

Bokmässan - Buchmesse in Göteborg, oder: Phantastik in Schweden

Bok & Bibliotek
Die Bok & Bibliotek kam zum ersten Mal 1985 zustande, damals als eine Messe ausschliesslich für Buchhändler. Seither ist die Messe gewachsen und zieht jährlich zwischen 70’000 und 100’000 Besucher an. Sie ist damit die grösste Buchmesse in Skandinavien. Dieses Jahr haben 96’293 Besucher die 836 Aussteller besucht.

Phantastikgasse
In der Phantastikgasse, deren Nabe der 56 Quadratmeter grosse Stand des SF-Bokhandels ausmachte, trafen sich nicht nur die Besucher, die das neuste Harry-Potter-Buch erwerben wollten, sondern auch Fantasyverlage, Rollenspieler und SciFi-Interessierte. Genau dies war auch der Sinn der Gasse: Wer sie besuchte, sollte nicht nur einzelne Fantasyverlage finden, sondern auch Science Fiction, magischen Realismus und Dystopie. Insgesamt wurde die Gasse während vier Tagen von 18 Ausstellern gezäunt (Andra Världar, Annah Nozlin, Annorlunda förlag, Antares Bokförlag, Catoblepas förlag, Fantasi-Förlaget, Fria Ligan, Horneman Förlag, Mörkersdottir förlag, Ordspira förlag, Poopuu förlag, SF-Bokhandeln, Seraf Förlag, Sverok, Tiratiger förlag, Undrens Tid Förlag, Vesuvius Förlag, zenzat). ”Wir sind nicht Konkurrenten”, war das Leitwort. ”Wir wollen einander helfen, gesehen zu werden.” Früher konnte es nämlich vorkommen, dass ein kleiner Fantasyverlag z.B. neben einem grossen Krimiverlag ausgestellt hat und eher übersehen wurde. Für nächstes Jahr hoffen die Aussteller, dass die Phantastikgasse noch breiter wird. Phantastik auf Schwedisch ist nun doch auf dem Vormarsch, nachdem die Schweden jahrzehntelang nur englischsprachige Phantastik gelesen haben.
(Text von Michèle Maurer.)

Michèle Maurer, eine in Schweden lebende und schreibende Autorin mit schweizer Wurzeln, ist der Bitte des Valkyren Verlages, einen kleinen Erlebnisbericht abzugeben, gern nachgekommen und hat sich besonders bei der Phantastik umgesehen.
Wer ihn lesen möchte, sollte HIER KLICKEN.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen