Donnerstag, 27. August 2015

Interessante Fantasy/SF Neuerscheinungen September

Vaelin al Sorna kehrt aus den Schlachten zurück und die schwere Bürde der Erinnerung lastet auf ihm. Nie wieder will er töten. Zu viele haben in König Janus’ Krieg ihr Leben gelassen. Nicht nur, dass er für viele, die überlebt haben, das Ziel ihrer Rachegelüste ist. Zum Turmherrn der Nordlande ernannt, möchte er fern aller Intrigen Ruhe finden. Doch der neue König ist schwach und die Feinde des Reiches schmieden ein Bündnis, das mehr und mehr an Macht gewinnt. Wird Vaelin al Sorna, der das Töten hasst und in seiner Loyalität hin und her gerissen ist, doch wieder zum Schwert greifen?

Der lange erwartete vierte Band von Peter V. Bretts Dämonensaga.
Die Welt der Menschen ist in Aufruhr. Nacht für Nacht steigen die Dämonen aus der Tiefe auf, um die Bewohner der Städte und Dörfer in Angst und Schrecken zu versetzen. Seit nicht nur ein, sondern zwei Männer aufgestanden sind, um gegen die finsteren Wesen zu kämpfen und die Völker der Menschen endlich zu befreien, herrscht allerdings Krieg – denn Arlen und Jardir könnten verschiedener nicht sein. Nicht einmal ein Zweikampf der beiden konnte den Zwist beenden, doch nun müssen sie sich ihrer größten Herausforderung stellen: dem Kampf gegen die Dämonenkönigin. Gemeinsam oder allein ...

In diesem Buch findet der Leser so verrückte Dinge wie einen seltsame Geschichten erzählenden Vampir, zwei elendige Engel, einen Drachen, der mit einem Ritter und einer Hexe gemeinsame Sache macht, einen ein doppeltes Spiel treibender Fisch, einen loyalen Roboterbutler und den größten Zauberer überhaupt.
Von seiner epischen Fantasy-Serie „Das Geheimnis der Großen Schwerter“ (erschienen bei Klett Cotta), die George R.R. Martin als Inspiration für GAME OF THRONES nennt, bis zu seinem Romanklassiker „Traumjäger und Goldpfote“ hat Williams jedes Genre, an das er seine Schreibfinger gelegt hat, mit Bravour gemeistert.
Diese Sammlung zeigt die erstaunliche Breite von Williams Vorstellungskraft. Eindeutig dienten klassische Visionäre wie J.R.R. Tolkien, Ray Bradbury, Peter S. Beagle als Vorbilder.



Die Borger - Mary Norton
Der Kinderbuchklassiker – neu und märchenhaft schön illustriert!
Unter den Dielen eines alten viktorianischen Landhauses leben die letzten Borger: Pod und Homily Clock und Arrietty, ihre vierzehnjährige Tochter. Die nur handgroßen Clocks haben sich das Leben recht beschaulich und sehr geordnet eingerichtet. Sie bestreiten ihren Lebensunterhalt durch das seit Generationen gelernte Borgen: Radiergummis, Stecknadeln, Garnröllchen – all die kleinen Dinge sind ihr Beutegut. Verbotenerweise freundet Arrietty sich mit einem Menschenjungen an. Als die Haushälterin sie schließlich entdeckt und Fallen aufstellt, müssen die Clocks fliehen ...

(Autor der Riyria-Reihe): Für Ellis Rogers kommt die Diagnose wie ein Schock: Er hat nur noch ein paar Monate zu leben. Nachdem er sein Leben lang auf Nummer sicher gegangen ist, setzt Rogers jetzt alles auf eine Karte – denn in seiner Garage hat er eine Zeitmaschine gebaut. Sein Plan: in die Zukunft reisen, um dort nach einem Mittel gegen seine Krankheit zu suchen. Doch als die Maschine tatsächlich funktioniert, katapultiert sie Rogers in eine Zeit, die mit unserer Gegenwart nichts mehr zu tun zu haben scheint ...


Bronzesommer (Nordland-Trilogie 02) - Stephen Baxter
Bestsellerautor Stephen Baxter, der von SF Site als „einer der innovativsten Schriftsteller des Science-Fiction-Genres“ gelobt wurde, präsentiert eine neue Saga einer Welt, die unsere eigene hätte werden können ...
(Leider kein ordentlicher Klappentext auf Verlags-HP; Band 1 ist jedoch sehr empfehlenswert.)


Stadt der verschwundenen Köche - Gregor Weber
Endlich: Erfolgsautor Gregor Weber („Kochen ist Krieg“) kehrt zurück in die Küche, aber anders als gedacht! In seinem neuen Roman, einer rasanten Mischung aus Retro-Science-Fiction à la Jules Verne, Steampunk und märchenhafter Parallelwelt, erzählt er mit überbordender Fantasie von Intrigen und Gaunereien in einer Welt, in der Kochen eigentlich verboten ist, Köche aber mit Gold aufgewogen werden. Atemlos verfolgt der Leser die Abenteuer von Carl Juniper, der sich nach einem Schiffsbruch vor Kap Hoorn in einer fremden Welt wiederfindet ...


Horrorstör - Grady Hendrix
Im stilechten Look eines Möbelkatalogs führt Horrorstör in die Untiefen eines ganz besonderen Spukhauses: des Möbelladens ORSK in Cleveland, wo die Angestellten Morgen für Morgen auf zerstörte Ware und Schmierereien an den Wänden treffen. In Ermangelung brauchbaren Materials von den Überwachungskameras werden drei Mitarbeiter dazu verdonnert, eine Nacht im ORSK-Store zu verbringen. Während sie einsam ihre Runden drehen, entwickelt der Laden mehr und mehr ein Eigenleben ...


Frontiersmen: Höllenflug nach Heaven's Gate - Wes Andrews
Manche bezeichnen sie als Verbrecher, andere als Helden der Randplaneten. Sie selbst nennen sich Frontiersmen: furchtlose Männer und Frauen, die Fracht und Flüchtlinge dorthin schmuggeln, wo der Weltraum noch frei und wild ist. John Donovan ist einer von ihnen und chronisch knapp bei Kasse, sodass er auch riskante Jobs übernimmt. Etwa einen Passagiertransport zur rauen Koloniewelt Santa Fé. Der Weg dorthin führt mitten durch das Raumterritorium der Peko — eine Rasse, die jeden menschlichen Eindringling erbarmungslos zur Strecke bringt.


Stormgard 01: Der Auftrag der Götter - Thilo P. Lassak
Sie sind zwar noch Kinder, doch die Götter brauchen ihre Hilfe: Finstere Mächte bedrohen das Land Stormgard – und nur Juul und Livgret können sie aufhalten!
Als ein Wolfswesen die Dörfer der Menschen angreift, rufen die Götter zwei Kinder zu sich – Kinder mit besonderen Fähigkeiten: Juul ist unter Drachen aufgewachsen und kann durch Feuer gehen. Livgret wurde von Elfen großgezogen und hat seherische Fähigkeiten. Gemeinsam sollen sie herausfinden, was es mit den Angriffen auf sich hat – und sich als Helden beweisen. Denn die Götter ahnen, dass das Wolfswesen nur der Vorbote einer viel größeren Gefahr ist ...


Die Säulen aus Sand - Mark Barnes
Der fesselnde Abschluss der High-Fantasy-Trilogie
Noch immer strebt Corajidin danach, die alte Macht seines Volkes und dessen ehemaligen Stolz wieder aufleben zu lassen. Dabei schreckt er vor nichts zurück, um seine Widersacher auszuschalten – die Maßnahmen werden immer brutaler und die dunklen Mächte, die ihn unterstützen, immer ungeduldiger. Nachdem ein Gegner nach dem anderen fällt, stehen Corajidin bald nur noch seine ärgsten Feinde gegenüber: Drachenauge Indris und seine eigene Tochter Mariam. Die letzte Schlacht um die Seele und die Zukunft des Reiches steht bevor!


An Bord der Smaragdsturm (Riyria 04) - Michael J. Sullivan
Das Diebespaar Hadrian und Royce, bekannt unter dem Namen Riyria, wollte sich eigentlich längst aus den gefährlichen Geschäften zurückziehen. Da erreicht die beiden ein Auftrag des Königs: Sie sollen des Agenten Merrick Marius habhaft werden, der allem Anschein nach im Kampf um das Königreich Melengar die Fäden in Händen hält. Als sie dafür auf dem mächtigen Segler Smaragdsturm anheuern, können sie noch nicht wissen, dass ihre Feinde längst an Bord sind. Ganz abgesehen von Piraten, die dem Schiff folgen, und Ausgesetzten und wilden Kriegern, die sie am Gestade einsamer Inseln erwarten.


Der Marsianer - Andy Weir
Ab 8. Oktober 2015 im Kino!
Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Nahrung. Ohne Ausrüstung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Für Mark Watney beginnt ein spektakulärer Überlebenskampf ...


Foxcraft – Die Magie der Füchse - Inbali Iserles
Tief verborgen in den Wäldern leben die Füchse wild und ungezähmt. Sie hüten ihre Geheimnisse und pflegen ihre uralte Magie. Doch eine dunkle Gefahr bedroht ihre Welt!
Von all dem ahnt die junge Füchsin Isla nichts. Sie lebt in Frieden und Sicherheit. Doch dann verliert sie ihre Familie – und gerät mitten hinein in den Kampf um das Reich der Füchse. Wem kann Isla noch trauen? Wer ist Freund, wer Feind?
Der Beginn einer großen Tierfantasy-Saga aus der Feder von Inbali Iserles, einer Autorin des Erin-Hunter-Teams

TB: Darrows Welt ist brutal und dunkel. Wie alle Roten schuftet er in den Minen des Mars, um ein Leben auf der Oberfläche des Planeten möglich zu machen. Doch dann wird seine große Liebe getötet, und Darrow erfährt ein schreckliches Geheimnis: Der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht, die Goldenen, leben in dekadentem Luxus. Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Er will einer von ihnen werden – um sie dann vernichtend zu schlagen ...
(Die Fortsetzung: "Golden Son" wurde verschoben und die Ausgabe erscheint nun noch einmal preiswerter ... Roman ist sehr empfehlenswert! Es handelt sich nicht um ein (typisches) Jugendbuch!)


Spät dran am Jüngsten Tag - Tad Williams
Der Engel und Anwalt der verlorenen Seelen ist aus den Tiefen der Hölle zurückgekehrt, seine Geliebte Caz befindet sich noch immer in den Fängen des Erzdämons Eligor. Und Bobby wird nun auch von seinen letzten Freunden im Himmel fallengelassen.


ConCrafter – Neue Minecraft-Facts und Commands
ConCrafter ist einer der beliebtesten YouTuber und einer der größten Minecraft-Spieler Deutschlands. In seinem Youtube-Channel berichtet er über Mods, Seeds, PVP, Adventure Maps, Tutorials und Animationen aus dem Computer-Spiel. Seine Videos erreichen innerhalb weniger Stunden hunderttausende Jugendliche und junge Erwachsene.
Mit diesem Buch macht ConCrafter aus jedem Minecraft-Spieler einen echten Experten: Unveröffentlichte Facts, exklusive Tipps und Tricks sowie die besten Commands von ConCrafter selbst. Dazu erzählt er die spannendsten persönlichen Storys aus seinem Leben mit dem vielseitigen Online-Game.

Kommentare:

  1. Hi!

    Vier davon wollte ich eh lesen aber vielleicht kommt jetzt noch was dazu…

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach es doch nicht so spannend! Welche denn? ;-) Tippe auf den vierten der Riyria, Ryan, Williams, Barnes?
      Wenn ich könnte, würde ich alle lesen, aber das bringt mein Geldbeutel nicht. Also vielleicht irgendwann per Tausch oder gebraucht. ;-)

      Löschen
    2. Thron der Finsternis *zwinker*
      richtig?

      Löschen
  2. Frontiersmen!!!!!! *hibbelhibbel*
    (und das ein oder andere, jawohl)

    AntwortenLöschen
  3. Jesses, die Borger! Ich wusste bis gerade nicht, das der Film auf einem Buch beruht! Jetzt bin ich aber neugierig geworden und da werde ich bestimmt rein lesen.

    "Stadt der verschwundenen Köche" klingt ebenfalls sehr interessant, ist für mich aber mehr ein Kann-Buch, kein Muss-Buch. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meisten süßen Kinderfilme beruhen auf Büchern ;-) Ich habe auch überlegt, es mir anzuschaffen, und bei den Köchen denke ich gleich. Hoffe, es läuft mir zum reinblättern mal über den Weg.

      Löschen
  4. Den "Marsianer" habe ich schon verschlungen - super! Und auf diese Ausgabe der "Red Rising"-Trilogie freue ich mich schon ewig. Allerdings freuen mich die Erscheinungstermine von Band 2 und 3 weniger. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Red Rising 1 habe ich auch schon gelesen und fand es sehr gut. Was die Fortsetzung(en) betrifft bin ich momentan auf dem Stand "irgendwann mal". Weißt Du mehr?

      Löschen