Samstag, 23. August 2014

Interessante Romance Neuerscheinungen September


Miss Kate Daltry glaubt nicht an Märchen. Doch als sie auf einem Ball dem Prinzen Gabriel begegnet, verliert sie augenblicklich ihr Herz an ihn. Allerdings ist Gabriel schon einer anderen Frau versprochen. Kann es für Kate und ihn ein glückliches Ende geben?

(Mit Leseprobe)
Flora hat den Mann fürs Leben schon längst gefunden. Seit acht Jahren ist sie glücklich mit Fin zusammen. Doch dann, an einem Sonntag im Oktober, verschwindet er plötzlich spurlos. Flora ist am Boden zerstört, aber das Leben geht weiter, und nach drei Jahren ist sie bereit, sich wieder auf eine neue Beziehung einzulassen. Umso schockierter ist sie, als Finn ihr plötzlich im Supermarkt gegenübersteht. Verzweifelt versucht er Flora zurückzugewinnen, behauptet, er sei ein neuer Mensch. Doch hat ihre Liebe wirklich eine zweite Chance?

Camilles Leben wird auf den Kopf gestellt, als sie einen Brief von ihrer Jugendliebe erhält. Für ein Wochenende verlässt sie ihre Familie, um in Paris den Mann wiederzutreffen, den sie vor zwanzig Jahren nach einer ­leidenschaftlichen Beziehung verlassen hat. Durch diese Reise zerstört sie ihre Ehe mit Louis, der ihr auf die Schliche kommt.
Doch dann übergibt ihre Mutter ihr alte ­Liebesbriefe, die enthüllen, dass auch sie einst eine Liebe in Paris hatte. Mit diesen Briefen als »Lebenshilfe« beginnt für Camille eine innere Reise, in der sie nicht nur zu sich selbst zurückfindet ...





(Mit Leseprobe)
Wer auf der romantischen Ile Saint-Louis mitten in Paris den Teesalon von Magalie und ihren beiden Tanten betritt, taucht in eine verzauberte, sinnliche Welt ein – und kehrt glücklich wieder in den Alltag zurück. Magalie liebt ihr Reich der kleinen Köstlichkeiten über alles. Doch dann eröffnet ausgerechnet in ihrer Nachbarschaft ein berühmter Patissier seine neue Filiale. Klar, dass Magalie dem hochnäsigen Kerl den Kampf ansagt!

(Mit Leseprobe)
Nach Jahren auf den Schlachtfeldern kehrt Ian MacDonald in die Highlands zurück und findet seinen Clan in höchster Gefahr. Um seine Familie vor dem Untergang zu bewahren, muss er sich endlich den Fehlern seiner Vergangenheit stellen … und Sìleas, seiner Ehefrau.
Aus dem ungeschickten Mädchen, das ihm vor Jahren gegen seinen Willen angetraut wurde, ist eine strahlende, eigensinnige Schönheit geworden – die ihren Ehemann, der sie noch am Tag der Hochzeit verlassen hat, nicht gerade mit offenen Armen erwartet. Ian weiß, er will eine zweite Chance mit Sìleas, und er setzt alles daran, seine Ehefrau für sich zu gewinnen ...

(Mit Leseprobe)
Ruby Miller hat den Glauben an die Liebe verloren. Um ihren betrügerischen Ex-Verlobten zu vergessen und ihre Schreibblockade zu überwinden, beschließt die Autorin, ihre Schwester in Indien zu besuchen. Geplant ist eine Woche Strand erholung – doch stattdessen erwartet Ruby auf dem fremden Kontinent das Abenteuer ihres Lebens. Auf einer exotischen Reise, inmitten von Magie und überwältigender Farbenpracht, zwischen Palästen und Hochzeiten, trifft Ruby auf unzählige Lebens- und Liebesgeschichten voller Sehnsucht und Glück. Doch wird sie auch ihr eigenes Happy End dort finden?

Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen – diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat ...

Kommentare:

  1. Ein paar tolle Romane.
    "Ein Kuss um Mitternacht" verzaubert mich schon optisch und
    "Eine himmlische Verführung" und "Ermittlerin in Sachen Liebe" klingen wirklich toll.
    Wirst du alle lesen, oder ist das für dich nur eine "Vorauswahl"?

    LG
    Bücherfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist für mich insgesamt schon eine Auswahl aus allen Neuerscheinungen (darum auch "interessante".). Gerne würde ich alle davon lesen, wenn nicht Faktor Zeit wäre. Aber Eloisa James lese ich wahrscheinlich, weil meine Mutter ein Fan von ihr ist und das Buch ohnehin bald ausleihbar ist ;-)
      Bei "Eine himmlische Verführung" und "An einem Sonntag im Oktober" bin ich aber arg in Versuchung ...

      Löschen
    2. Das ist dann praktisch wenn ihr den gleichen Geschmack habt.
      Ich versuche es meistens zu vermeiden nachzusehen welche Bücher für uns interessant sein könnten. Durch die ganzen Rezensionen etc. wird die Wunschliste eh immer länger :)

      Löschen