Sonntag, 3. November 2013

Snippets - Literatur News im September/ Oktober


Schreiben:

Das Literarische Colloquium Berlin (LCB) schreibt dreimonatige Aufenthaltsstipendien für 2014 aus: Bewerben können sich bis zum 30. November junge deutschsprachige Autoren.

Ein neu gegründeter Phantastikverlag hat eine Ausschreibung gestartet: "Exotische Welten" bis 31.12.2013

2014 wird zum siebten Mal der Vincent Preis durchgeführt. Nominierungsberechtigt sind alle Werke mit deutschsprachiger Originalausgabe des Genres Horror und Unheimliche Phantastik. Mystery, Psycho-Thriller und artverwandte Varianten der düsteren Phantastik.

Fantasy-Geschichten zum Thema "Geister". Bis 20.02.2014

DeLia 2014 für den besten deutschsprachigen Liebesroman des Jahres 2013 aus. Bis 31.12.2013


Lesen/Ansehen:

Zum 10-jährigen Jubiläum von "Tintenherz" erscheint im Dressler Verlag eine bibliophile Jubiläumsausgabe von Cornelia Funkes Weltbestseller.

Kirsten Boies Ritter Trenk kommt in die Kinos

"Outlander" von Diana Gabaldon wird Anfang 2014 als Fernsehserie ausgestrahlt.

Fundstück: Sockenstrickmuster "Eowyn"


Galaxy Quest Re-Imagined by J.J. Abrams

New Harry Potter Inspired Film Forthcoming, Written by Rowling

Brent Weeks schreibt in seinem Newsletter: "(...)my edits on Lightbringer 3 are going great. Both my editor and agent think it's my best work yet. The Broken Eye will be published next August."
Danach folgt der Klappentext, zu dem der Autor meint: "Well, it's hard to sum up 900 pages of twisty awesomeness in two paragraphs!"
Für die deutschen Fans heißt das a) dass es noch ein ganzes Weilchen dauert, ehe sie die Fortsetzung lesen können und b) es dann aber mehr als genug zu lesen gibt.

Nalini Singh ist laut ihrem Newsletter "(...)just back from the Brisbane Writers Festival and settling back into working on Psy-Changeling #13."
Sie spricht auch ganz direkt ihre deutschen Fans an: "(...)don't forget Cooper and Grace's story is now out as an ebook ("Pakt der Sehnsucht"). For those of you who prefer the paperback, this story will be out in an anthology (Geheime Versuchung) in October, along with two other novellas."

6 Sexist Video Game Problems Even Bigger Than the Breasts
via FB P. Rothfuss

Fundstück: Glas TARDIS

"Der kleine Drache Kokosnuss" kommt ins Kino

Der Splitter-Verlag hat auf der Frankfurter Buchmesse insgesamt 12 neue Lizenzen eingekauft.

Ohne erst ei­nen Pi­lot­film zu or­dern, um den vor dem Be­stel­len der Se­rie zu be­gut­ach­ten, kaufte Fox Broad­cas­ting die Se­rie HIE­RO­GLYPH. Diese spielt im alten Ägypten und soll einen (wie auch immer gearteten) Phantastik-Touch erhalten.

Mord ist ihr Hobby: NBC bestellt Pilot zu Remake mit Octavia Spencer

Sleepy Hollow: Hunger-Games-Jungschauspielerin im Fantasydrama

"Saphirblau" kommt 2014 ins Kino


Interviews:

Mandys Bücherecke interviewt Peter Freund

Lazy Literature interviewt Myke Cole




Szene:

Der Star Wars Reads Day kommt nach Deutschland

Beim 9. Literarischen Fantasy-Festival kamen am 30. August 400 Besucher von 7 bis 80 Jahren aus der gesamten Bundesrepublik in den Garten der Buchhandlung Villa Herrmann in Ginsheim-Gustavsburg.

Sony enthüllt seinen E-Reader PRS T3

Verlagsgruppe Weltbild vor Insolvenz?

Tribute-Fan-Event im Buchhandel am 2. November 2013


Buchpreisbindung nun auch in Israel

Zoë Beck über Stereotype in eBook-Heftchenromanen und anderen literarischen Texten

Zukunftskonferenz 2013 diskutiert Kundenbedürfnisse: Lesestoff in jeder Lebenslage

Die Bastei Lübbe AG hat Details zu ihrem am 8. Oktober 2013 geplanten Börsengang bekannt gegeben.

Marcel Reich-Ranicki ist gestorben

Die angeschlagene Verlagsgruppe Weltbild plant offenbar eine radikale Neuausrichtung. Der Umbau könnte laut Betriebsrat mehrere Hundert Jobs kosten.

Leipziger Buchmesse 2014: Mangawelt als Nachbar

Der Umsatz auf dem Kochbuchmarkt wächst zweistellig − und die vegane Welle rollt weiter.

Die Bastei Lübbe AG hat beim Börsengang statt der erhofften 58,3 Millionen Euro nur 30 Millionen Euro Kapital erhalten.

Literatur-Nobelpreisträger Vargas Llosa glaubt nicht an große Literatur auf E-Book-Format

Finanzspritze der Diözese Augsburg: Mit bis zu 15 Millionen Euro will der Mitgesellschafter den Umbau der Verlagsgruppe Weltbild unterstützen.


Ins Auge gerückt:

The Scroll of Years (A Gaunt and Bone Novel) - Chris Willrich (engl.)
Klingt einerseits altbekannt, andererseits ein bisschen abgedreht. Wird auch angepriesen mit: "Brent Weeks meets China Mieville".
Persimmon Gaunt and Imago Bone are a romantic couple and partners in crime. Persimmon is a poet from a well-to-do family, who found herself looking for adventure, while Imago is a thief in his ninth decade who is double-cursed, and his body has not aged in nearly seventy years. Together, their services and wanderlust have taken them into places better left unseen, and against odds best not spoken about. Now, they find themselves looking to get away, to the edge of the world, with Persimmon pregnant with their child, and the most feared duo of assassins hot on their trail. However, all is never what it seems, and a sordid adventure--complete with magic scrolls, gangs of thieves, and dragons both eastern and western--is at hand.

Blumen für Algernon - Daniel Keyes (dt.)
Was Anspruchsvolles?
Charlie Gordon, ursprünglich kaum des Lesens mächtig, ist zu Forschungszwecken operiert worden und entwickelt eine überragende Intelligenz; schließlich überflügelt er intellektuell und fachlich sogar die Professoren, die das Experiment leiten. Zu seinen Freunden zählt die Maus Algernon – das erste Lebewesen, das mit derselben Methode erfolgreich behandelt wurde.
Mit den überwältigenden Fähigkeiten stellen sich für das Genie Charlie jedoch auch die ersten Probleme ein – in der Bäckerei, in der er früher arbeitete, mit seiner Familie, von der er jetzt entdeckt, daß sie ihn nie akzeptiert hat, und im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht, vor dem er unerklärliche Angst hat.
Als Charlie auf einem Fachkongreß als Attraktion vorgeführt werden soll, flieht er zusammen mit Algernon. Kurze Zeit später zeigen sich im Verhalten der Maus erste Verfallserscheinungen … Charlies Aufzeichnungen für das Forscherteam geben dem Leser einen atemberaubenden Einblick in seine geistige Entwicklung und das Drama seiner Existenz.

Der dunkle Schwarm - Helen Lowe (dt.)
Hat schon im Original meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und scheint das Lesen mehr als Wert zu sein. Hoffen wir das beste.
Für die Neun Häuser des Derai-Bündnisses ist die »Mauer der Nacht« der letzte Schutzwall gegen den alles verschlingenden Dunklen Schwarm, den das Volk seit jeher bekämpft hat. Jenseits der kargen Gebirgskette herrschte lange Ruhe, doch nun bedrohen dunkle Schatten die Länder von Haarth. Malian, Prinzessin aus dem Haus der Nacht, scheint sich die Gelegenheit zu bieten, dem ewigen Krieg mithilfe einer uralten Macht ein für alle Mal ein Ende zu setzen. Doch alle Macht hat einen hohen Preis ...
Der Auftakt einer epischen Fantasy-Serie: geheimnisvoll, düster, fesselnd.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen