Freitag, 3. Mai 2013

Snippets - Literatur News im April


Schreiben:

Carlsen sucht Autoren für Instant Books

Gemeinsam mit dem Verlag Torsten Low sucht die Storyolympiade spannende und originelle Kurzgeschichten aus dem Genre Phantastik zum Thema „Stille“.

DeLiA-Literaturpreis: Bester Liebesroman 2013 gesucht

Weltentor 2013 noch bis 30.05. "Es wird wieder 1 Siegerbuch mit 30 Geschichten (10 x Fantasy, 10 x Mystery und 10 x SciFi) geben. Die Sieger werden auf der Leipziger Buchmesse 2014 beim NOEL-Abend geehrt."

Verschiedene Anthologiebeiträge des Verlags Torsten Low gesucht. Z.B. "Die Irrlichter", "Dunkle Stunden"

Beiträge für postapokalyptische Anthologien gesucht


Lesen/Ansehen:

Kristen Britain schreibt am 09.04. auf FB zu ihrer Arbeit am fünften Band ihrer "Grüner Reiter"-Serie: "I have finally completed typing in the handwritten pages of GR5, a.k.a. Messy Marvin the Martian Manuscript. If anyone is curious, it came out to 249,535 words, which is rather longer than my other books. (See? I'm paying for the way I ended book 4.) In 12 point Times New Roman, that comes out to 928 pages on my machine. Next comes printing it all out and fixing stuff. A novel is a journey. I've been working on this for a few years, so I'll no doubt be surprised by some of the things I wrote."

Wer gern Handarbeiten ausführt, kann ein Bild seines Lieblingsstars aus einer (Buch-)Verfilmung sticken. Die Vorlage zu Mr.Darcy (Colin Firth) oder Edward (Robert Pattinson) als Link unter dem jeweiligen Namen. Auch Harry Potter ist zu finden.


Neue Fantasy-Serie für Erwachsene von Juliet Marillier

Eine Nachfrage beim deutschen Verlag zu L.J. McDonalds "Krieger der Königin" Serie ergab folgendes: "Band 4 liegt mir zur Prüfung noch überhaupt nicht vor, daher kann ich auch noch nichts dazu sagen, ob wir mit der Autorin weitermachen oder nicht."

Syfy lässt mehrere neue Serien entwickeln: Das Comeback der Space Opera?

Die Rezensionsrichtlinien für Blogger. Sinn oder Unsinn?

Kelley Armstrongs "Bitten" (Nacht der Wölfin) aus der Women of the Otherworld Serie kommt ins TV. Wo und wer gecastet wurde hier.

Wie Armitage berichtet wird Ann Aguirres Serie "Dunkles Universum" auf Deutsch eingestellt.

Jörg Bennes "Das Schicksal der Paladine: Die Bedrohung" gibt es als dauerhaft kostenloses E-Book. "Es ist quasi die Vorgeschichte zur eigentlichen Trilogie, deren 1. Teil ja im Oktober erschien (Teil 2 folgt diesen Oktober)."

Rechte von "Archived" (Victoria Schwab) von Heyne erworben

Lyx Herbst-Winter-Programm 2013/2014

Man hat tatsächlich eine Fortsetzung von "Thor" gedreht. Werbevideos gibt's derzeit überall zu sehen.

via FB Geek!-Magazin


Interviews:

Darkstar interviewt Nicole C. Vosseler

Lesefee hat nachgefragt bei Marliese Arold


Szene:

Der Verlag Friedrich Oetinger erzielte im Geschäftsjahr 2012 im Segment Kinder- und Jugendbuch eine Umsatzsteigerung von 38,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.


via FB C. Crwafield

Berliner Phantastikfreunde: Gatherland im Otherland. Jeden dritten Donnerstag.


Neues Label Egmont Graphic Novel

Jeder dritte Autor ist unzufrieden mit seinem Verlag

Wikipedia’s Sexism Toward Female Novelists
via FB Jade Lee


Mhm des Monats:





Kommentare:

  1. Ich habe mich nach dem Lesen des letzten Bandes von L.J. McDonald ja auch schon nach den Fortsetzungen umgehört und damals hieß es noch, dass die Autorin den Verlag gewechselt bzw. verlassen hat und für die Fortsetzungen noch gar kein neuer Verlag gefunden war, obwohl die Bücher wohl schon fertig sein sollen :( wer weiß also wie lange es noch dauert bis überhaupt die englische Version erscheint.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass man das mit dem Verlag/ der englischen Version umschiffen oder überspringen kann und direkt von der Autorin ... überhaupt verstehe ich sie da nicht. Es tut sich ja schon so lange nichts udn sie schreibt an Teil ... ? 7 oder so? Warum macht sie nicht Nägel mit Köpfen und gibt es selbst heraus?

      Löschen
    2. Frag mich was Leichteres... eine große Leserschaft und die Unterstützung dieser hätte sie auf jeden Fall gehabt. Aber es scheint wohl so, als wären die Fortsetzungen (oder zumindest Band 4) nun bei Amazon direkt unter gebracht und es geht demnächst weiter - hoffentlich bleibt es auch dabei.

      Löschen
    3. Ach, nein ehrlich? Na wenigstens etwas! Ich vefolge das ja nicht so mit, weil ich schlechte Nachrichten nicht mag. Aber sollte sie Teil 4 selbst veröffentlichen, lese ich bestimmt weiter. Bitte sag mir wann es soweit ist, wenn Du es weißt, ja? Danke!

      Löschen
    4. Ich habe mir das jetzt auch nur angesehen, weil wir darüber geredet haben. Aber wenn ich mehr weiß dann sag ich dir auf jeden Fall Bescheid! Ich möchte ja selbst gerne weiter lesen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Weißt du, ob die Marillier-Bücher bald auch ins Deutsche übersetzt werden? Bis jetzt ist ja, was das angeht, leider nichts Neues in Sicht. Würde es auch auf Englisch lesen, aber meine Muttersprache ist mir meist lieber :-)

    Auf den neuen Band von Kristen Britain bin ich ja schon seeehr gespannt. Aber bis der veröffentlicht wird, dauert es wohl noch etwas.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das kann ich Dir leider nicht sagen. Glaub es oder nicht, aber ich habe von der Autorin noch nie ein Buch gelesen. Wird sich aber sicher bald ändern, sobald ich weiß, mit welchem Buch ich anfangen muss ...

      Aber wenigstens hat Britain ihn scheinbar fertig, das ist ja schon was. Und nach dem letzten Teil ... da war ich ja schon ziemlich ärgerlich. Das kann einfach nicht besser werden ...

      Löschen