Montag, 20. Mai 2013

(Neu) Die dunklen Gassen des Himmels - Tad Williams


Am 24. Juli wird, kein Jahr nach der Erstveröffentlichung im Original, der neue Roman von Tad Williams erscheinen. Das 576 Seiten starke Werk wird, leider nicht ganz preiswert, bei Klett-Cotta erscheinen. Allerdings ließ der Verlag in seinem Newsletter verlauten, dass der Roman Anfang Juli auch bei Vorablesen vorgestellt wird. "Dort findet ihr dann eine Leseprobe und könnt euch als Erstleser bewerben." Es ist der erste von geplanten drei Bänden.
Im Rahmen der Dragon Days in Stuttgart, am 11. und 12. Juli wird der Autor höchstpersönlich zugegen sein und sicher auch auf "Die dunklen Gassen des Himmels" eingehen.


Wenn sich Engel und Teufel, die Anwälte des Himmels und der Hölle, in die Haare kriegen, werden die schlimmsten Befürchtungen wahr. Viel schlimmer, als man es sich auf der Erde vorzustellen vermag – aber auch unendlich viel komischer. Neben seinen Geschäftsreisen zu den Opfern von Autounfällen, zu plötzlich an einer Herzattacke Verstorbenen treibt Bobby Dollar sich viel in himmlischen Bars und Vergnügungslokalen herum … Alles geht seinen gewohnten Gang, bis eines Tages die Seele eines Toten verschwunden ist. Hat »die andere Seite« sie gestohlen – der Anwalt der Hölle? Waren es Hintermänner im Himmel? Ein neues Kapitel im Krieg zwischen Himmel und Hölle beginnt, und der Engel Bobby steckt mittendrin ...



Kommentare:

  1. Das Buch habe ich auch im Newsletter entdeckt, und ist danach sofort auf meinem Wunschzettel gelandet. Darauf freu ich mich schon! :-)

    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch gleich aufgeregt, ich habe es nämlich im Original zu Hause, wenn auch noch nicht gelesen. Wenn ich es auf Deutsch lesen kann, ist es mir lieber. Ich versuche mein Glück mal bei Vorablesen, obwohl ich dort lange nicht dabei war. Ansonsten füllt es hoffentlich Tauchticket ...

      Löschen
  2. Ich denke, bei Vorablesen werde ich mein Glück auch versuchen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück uns beiden die Daumen!

      Löschen