Montag, 22. April 2013

(Neu) Jennifer Esteps "Elemental Assassin" auf Deutsch


Einer Vorvorschau des Piper Verlages auf dessen Herbstprogramm 2013 ist zu entnehmen, dass neben Jennifer Esteps Jugendromanen nun auch deren "Elemental Assassin" - Reihe erscheinen wird. Am 10.12.2013 geht's mit "Spinnenkuss" (Spider's Bite) los.
"Jennifer Estep hat sich mit der Reihe »Mythos Academy« in die Herzen ihrer deutschen All-Age-Leserinnen geschrieben. Jetzt beginnt die von Fans sehnsüchtig erwartete Erwachsenen-Serie um die Antiheldin Gin Blanco."
Die Serie ist unter "Piper Taschenbuch Fantasy" eingeordnet, dürfte also bezahlbar sein.
(Mit der Mythos Academy 04 "Frostglut" geht es übrigens am 01.10.2013 weiter.)

Die Elemental-Assassin-Bücher sind in der fiktiven, südlichen Metropole Ashland angesiedelt, dort wo sich Tennessee, Virginia und North Carolina im Herzen der Appalachen treffen.
Der Fokus liegt auf Gin Blanco, einer Assassine mit dem Codenamen "Spinne", die in ihrer Freizeit ein Restaurant namens "Pork Pit" betreibt. Gin ist eine Elementare, eine Person, die eines der vier Elemente - Luft, Feuer, Eis und Stein - kontrollieren kann. Sie jedoch hat die Gabe, nicht nur eines, sondern zwei dieser Elemente - Eis und Stein - zu beherrschen.
Neben Elementaren gibt es in Ashland noch andere Wesen wie Riesen, Zwerge und Vampire.

Auf der Homepage der Autorin ist nachzulesen, dass diese Serie nur für Erwachsene ab achtzehn Jahren vorgesehen ist. Außerdem sind offenbar zehn Bücher geplant, neben den eigentlichen Büchern gibt es eine Menge Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien.


Elemental Assassin Reihe:

1. Spider's Bite
2. Web of Lies
3. Venom
4. Tangled Threads
5. Spider's Revenge
6. By a Thread
7. Widow's Web
8. Deadly Sting
9. Heart of Venom

Kommentare:

  1. Das sind doch mal tolle Nachrichten. Ich lese die Serie auf Englisch und bin ein großer Fan von Gin, hoffentlich werden sie auch die deutschen Leser in ihr Herz schließen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe davon aus :) Mit der Serie liebäugle ich schon eine Weile, konnte mich aber nie aufraffen, sie im Original zu beginnen. Leider liegt es bei 9 Bänden nahe, dass die Serie unter Umständen nicht zuende übersetzt wird ... aber hoffen wir einfach das beste!

      Löschen
  2. Super, ich wollte die Reihe auch schon ewig einmal lesen. Manchmal bin ich aber einfach zu faul, um auf Englisch zu lesen^^ Dann bin ich mal auf das Cover gespannt und wie viel es kosten wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf das Cover bin ICH auch megagespannt. Ob es wieder eines dieser Frauengesichter wird? Ich mag ja die meisten Originalcover, aber wahrscheinlich unterscheiden sich die deutschen von den Originalcover wieder wie Tag und Nacht.
      Vielleicht werden sie aber auch besser ;-) Daumen drücken.

      Löschen
  3. Danke für die Info!
    Freue mich schon so auf die Fortsetzung von 'Mythos' und 'Artikel 5' :-)

    Ganz liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      und willkommen im Blog!
      Mit der Mythos-Reihe wollte ich auch beginnen, seit ich die kostenlose Kurzgeschichte dazu gelesen habe; die gefiel mir nämlich. Allerdings sind die Bücher nicht gerade preiswert und leider auch bisher nicht wirklich über Tausch zu bekommen gewesen. Darum setze ich, allerdings auch weil es mehr meiner Altersklasse entspricht, auf die Erwachsenenbücher.

      LG
      Soleil

      Löschen
  4. Diese Neuigkeit freut mich jetzt auch besonders! Ich hatte schon so lange darauf gehofft, dass auch diese Reihe übersetzt wird. Ich kenne sie zwar schon, aber sie hat mir so gut gefallen und die Protagonistin war/ist grade wegen ihres Berufes so sympathisch - eben mal was anderes -, das Lesevergnügen gönne ich auch den deutschen Lesern :)

    Übrigens habe ich die Reihe ja nach Band 5 für mich abgeschlossen, weil ich das Ende dort als sehr passend empfand.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese in der Freizeit nur wenige englische Bücher, deswegen bin ich froh, wenn wieder etwas von meiner könnte-ich-ja-mal-Liste übersetzt wird. Und: Ich habe Hoffnungen, dass die Reihe nicht nach band 2 eingestellt wird.

      Löschen
  5. ooooh du bist toll, ohne dich hätte ich das ar nicht mitbekommen. bin vor ewigkeit mal über die reihe gestolpert, hatte sie dann aber vergessen und nachdem ich die bücher um die mythos-akademie so gut fand wollte ich die reihe lesen. jetzt kann ich das sogar auf dt *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch darüber.
      Aber ich bin mir nicht sicher, ob man die beiden Reihen der Autorin miteinander vergleichen kann und/oder sollte.
      Die Jugendbücher sind außerhalb meiner Preisklasse und über Tausch hatte ich bisher kein Glück.

      Löschen
    2. Ich mochte Esteps Humor, ihre Ideen und ihren Schreibstil bei den Mythosbüchern. Meistens finde ich eher die Erwachsenenbücher einer Autorin/eines Autors besser als die YA-Reihe abgesehen von Lilith St. Crow/Lilli Saintcrow, da fand ich ihre Jugendserie echt besser. Und da ich Urban Fantasy liebe, bin ich mal gespannt ob diese Reihe gefährlich für meine absolute Lieblings-UF-Reihe um Kate Daniels werden kann ^^
      Was den Preis angeht, 15 € für eine Klappbroschur ist für mich momentan die Obergrenze (mein teuerstes war Engel der Nacht), allerdings habe ich Frostfluch geschenkt bekommen und den 2. Teil in einer Wanderbuchaktion lesen dürfen

      Löschen
  6. Aber.... Gin betreibt das Pork Pit doch gar nicht selbst?! Das ist doch ihrem "Handler".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen im Blog.
      Solange die Serie übersetzt wird, ist der Rest doch (erstmal) völlig wurscht ;-)

      Löschen