Samstag, 13. April 2013

Covergleichheit: Rotes Trauerkleid


Es war purer Zufall, der mich zu dieser in sich gekehrten jungen Frau brachte. Das Bild hinterlässt jedoch so einige Empfindungen beim Betrachter, so dass es nicht schwer war, herauszufinden, woher ich es kannte.
Bei "Erfüllung" ist ein wenig mit der Farbe gespielt worden, so dass es so scheint, als würden die Wolken tief hängen. Bedrückend irgendwie. Die endlose Weite des Meeres tut ihr übriges ... Um wen sie wohl weint? Sich selbst? Ihren Liebsten? Wegen der Schmelzung der Polkappen? Das weiß wohl nur sie allein.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen