Samstag, 27. Februar 2010

Interessante Fantasy-Neuerscheinungen März


Bitterholz - James Maxey
In einer fernen Zukunft herrschen Drachen über die gefallene Menschheit. Nur einer hat den Kampf gegen ihre Tyrannei aufgenommen – Bant Bitterholz! Er verbreitet Angst unter den Drachen und Hoffnung unter den menschlichen Sklaven. Doch als er den Prinzen tötet, schwört der Drachenkönig bittere Rache. Die ganze Menschheit soll für dieses Verbrechen büßen! Und allein Bitterholz kann den rachsüchtigen Despoten jetzt noch aufhalten ...

Piraten der Lüfte - Jay Amory
Teil 2: Kaum hat Az seine erste Bewährungsprobe überstanden, wartet auf ihn bereits das nächste Abenteuer: Als Kapitän eines Luftschiffs soll er Jagd auf Piraten machen, die vom Himmel aus die Eisenhütten und Fabriken der Erdlinge überfallen und so das fragile Miteinander von Bodenbewohnern und Luftlingen gefährden. Doch es gibt noch immer Geflügelte, die den flügellosen Az verachten und sogar hassen – und einer von ihnen befindet sich an Bord von Az’ Luftschiff ...

Die Legende von Ayesha - Ange Guéro

Marikani ist die einzige Hoffnung für das Türkisvolk, das seit Jahrtausenden ein Leben in Knechtschaft führt. Denn es geht das Gerücht um, Marikani sei die Inkarnation von Ayesha, der Göttin, die ihren verfluchten Kindern die Freiheit zurückgeben wird.

Der aufziehende Sturm - Robert Jordan, Brandon Sanderson
Das Rad der Zeit dreht sich weiter – Bestsellerautor Brandon Sanderson führt die Saga werkgetreu nach den Originalaufzeichnungen des verstorbenen Robert Jordan fort: Die Letzte Schlacht beginnt. Und die Menschheit ist noch nicht bereit. Rand al’Thor setzt alles daran, die Feindseligkeiten zwischen den Königreichen beizulegen und Allianzen zu schmieden. Denn die Bedrohung durch die Anhänger des Dunklen Königs und die Seanchaner wächst. Auf Rand al’Thor ruht die letzte Hoffnung. Doch in ihm regt sich ein dunkler Schatten, der nicht nur seine Gefährten in höchste Gefahr bringt, sondern die ganze Welt in den Abgrund zu reißen droht ...

Die Heldenmutter - Wolfgang Hohlbein
Neuauflage: Eigentlich ist Lyra nur ein armes Bauernmädchen, doch dann findet sie das Kind der erschlagenen Elfenprinzessin und muß fliehen. Denn dieses Neugeborene wird gejagt, weil eine alte Prophezeiung es zum Befreier des Landes erklärt. Um dem Kind ein Leben in Krieg und Kampf zu ersparen, greift Lyra selbst zum Schwert. Gegen den übermächtigen Feind steht ihr nur ein Helfer zur Seite – der mächtige Zauberer Dago. Doch kann sie einem Mann vertrauen, der aus den Nichts zu kommen scheint?


Kommentare:

  1. Ohhh... ich muss sagen, die hab ich alle noch nicht gekannt - danke für die Tipps!

    AntwortenLöschen
  2. Bitte. :)
    Das sind natürlich nicht alle, sondern nur die, die ich selbst auch lesen würde. Darum stelle ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ist klar, dass du nicht alle aufzählen kannst. Naja, ich hab ja meine eigene Liste mit kommenden Büchern, die ich haben will - deswegen fand ich's toll, dass da mir unbekannte stehen :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich ja am meisten auf die Neil Gaiman Veröffentlichung bei der Hobbit Presse.
    Endlich mal wieder was von ihm lesen! Ganz toller Autor.

    AntwortenLöschen
  5. Neil Gaiman ist klasse, allerdings würde ich mich mehr über einen Roman von ihm freuen, anstatt einen Sammelband von Kurzgeschichten. Das ist es doch, was er neu rausbringt, oder?

    AntwortenLöschen
  6. @Aria: Ich mag es auch gerne, neue Sachen zu entdecken *g*

    @Feenfeuer ;):
    Ich konzentriere mich nur auf deutsche Neulinge. Wenn ich die anderssprachigen noch dazu nehmen würde, wäre die Liste kilometerlang! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ok, es ist ein deutsches Buch. Besser lesen, wäre nicht schlecht *g*

    AntwortenLöschen