Freitag, 18. Dezember 2009

Interessante LiRo-Neuerscheinungen Januar


















(Manga) Hot Roomer
Sonnenscheinchen Ruki ist schon 16 Jahre alt und hat immer noch keinen Freund! Denn all ihre Liebe gehört dem zweidimensionalen Mangaheld Shun ... ein besorgniserregender Zustand, findet Rukis Mutter. Kurzerhand quartiert sie einen Untermieter ein und Ruki fällt aus allen Wolken! Der neue Mitbewohner sieht aus wie Shun... und ist ziemlich dreist!


Mehr Mann fürs Herz - Mary Janice Davidson
Dass eine Meerjungfrau lieber in einem Aquarium schwimmt als im offenen Meer, ist alles andere als normal. Aber Fred hat auch nie behauptet, normal zu sein. Sie wird jedoch ihre Vorbehalte überwinden müssen, wenn sie Prinz Arturs Einladung, sein Unterwasserreich zu besuchen, annehmen will. Glücklicherweise ist auch der gut aussehende Meeresbiologe Thomas mit von der Partie in seinem nagelneuen Unterwasserwohnmobil!


Flamme und Schwert - Christina Dodd
Seit er sein Augenlicht verloren hat, weist Sir William Miraval jede Hilfe schroff zurück. Nur die selbstbewusste Lady Saura lässt sich nicht so leicht beirren. Sie ist fasziniert von dem starken Ritter, der längst ihr Herz erobert hat. Doch nach einer Nacht voll sinnlichen Begehrens wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt.


Die Herzleserin - Anjali Banerjee
Die Inderin Lina ist eine talentierte Heiratsvermittlerin, denn sie verfügt über die magische Gabe, Seelenverwandte zu erkennen. Was jedoch ihr eigenes Liebesleben betrifft, so will sie seit dem Tod ihres Verlobten nicht mehr auf ihren sechsten Sinn hören. Das ändert sich aber, als ihre Eltern sie mit einem Mann verheiraten wollen, der ihr auf Anhieb zuwider ist.


Frauenzimmer frei - Heike Wanner
Ellen, Cornelia und Paula begegnen sich nach über zwanzig Jahren beim Klassentreffen wieder. Mittlerweile sind sie Anfang vierzig und geschieden, verwitwet oder immer noch Single. Als Cornelia und Ellen gleichzeitig eine neue Bleibe in Frankfurt suchen müssen, gründen die drei Frauen in Paulas Villa eine Wohngemeinschaft - und kommen auf die geniale Idee, die leerstehenden Zimmer an wohlhabende und vorzugsweise unverheiratete Männer zu vermieten…


Herrin von Licht und Schatten - C. L. Wilson
Teil 2: Ellysetta fürchtet sich vor Magie, solange sie sich erinnern kann. Doch nun, da der König der elfenhaften Fey, Rain Tairen Soul, sie als Seelengefährtin erkannt hat und sie heiraten will, kann sie ihre eigenen magischen Kräfte nicht länger leugnen. Außerdem benötigt Ellysetta diese Kräfte. Denn sie wird bereits von der dunklen Seite der Macht bedroht.


Für immer untot - Karen Chance
Teil 3: Cassie Palmer, die toughe und sexy Seherin, und Mircea, der Meistervampir, sind durch einen Bann aneinander gefesselt – sehr zum Missfallen Cassies. Die Lösung ihres Problems: ein Zauberspruch aus einem alten Grimoire, dem Codex Merlini. Der ist allerdings in der Vergangenheit verschollen. Für eine Seherin, die durch Raum und Zeit reisen kann, sollte dies kein Hindernis sein. Doch die Suche verläuft anders als geplant, und Cassie stellt fest, dass nicht nur ihre Freiheit, sondern das Gefüge der ganzen Welt auf dem Spiel steht.


Wohin mit der Liebe? - Victoria Connelly
Carys Miller hat das große Los gezogen und schwebt auf Wolke Sieben: Einer der begehrtesten Junggesellen des Landes, der attraktive Richard Bretton, Marquess von Amberley und zukünftiger Duke von Cuthland, macht ihr einen spontanen Heiratsantrag. Doch bald nach der Hochzeit trübt sich Carys‘ Glück: Die Schwiegereltern sind alles andere als herzlich, sie muss die Mutterrolle für zwei Töchter aus erster Ehe übernehmen und ihr Mann ist den ganzen Tag damit beschäftigt, seine Güter zu verwalten. Und dann hört sie auch noch eine Geisterstimme... Diese gehört Georgiana Lacey, einer ehemaligen Bewohnerin des Anwesens aus dem 16. Jahrhundert, die Carys durchaus wohl gesonnen ist. Carys freundet sich mit dem Geist an, der sich als sehr freundliche Heimsuchung entpuppt, intelligent, aufmüpfig und voller Tatendrang, an den Zuständen auf Amberley grundsätzlich etwas zu ändern...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen