Montag, 21. Dezember 2009

Interessante Fantasy-Neuerscheinungen Januar


















Teufelskuss - Sarwat Chadda
Das Leben ist nicht leicht für die junge Billi SanGreal, denn ihr Vater ist der Großmeister des Ordens der Tempelritter, und er hat sich in den Kopf gesetzt, seine Tochter ebenfalls zur Tempelritterin auszubilden. Doch Billi wäre lieber ein ganz normales Mädchen. Stattdessen muss sie sich nachts mit Waffenübungen, Geheimwissenschaften und Dämonen herumschlagen – und kann tagsüber in der Schule kaum noch die Augen aufhalten. Kein Wunder, dass sie die Chance ergreift, dem Orden und ihrem Vater den Rücken zu kehren, als der mysteriöse Michael in ihr Leben tritt. Er verspricht ihr einen Ausweg – und den Zauber der ersten Liebe. Doch Michael ist kein Mensch, sondern der Engel des Todes. Er plant, die Zehnte Plage – den Tod aller Erstgeborenen – über die Menschheit zu bringen. Und Billi soll dabei sein apokalyptisches Werkzeug sein ...


Der Weg in die Schatten - Brent Weeks
Auftaktband: Durzo Blint ist ein gefährlicher Mann, ein unübertroffener Meister in der Kunst des Tötens. Doch für den Gassenjungen Azoth ist der gefürchtete Meuchelmörder die einzige Chance, am Leben zu bleiben – denn der allgegenwärtige Hunger und die Schrecken der Straße würden für Azoth über kurz oder lang den sicheren Tod bedeuten. Doch Durzo Blint ist in der Auswahl seiner Lehrlinge äußerst wählerisch – und es ist gut möglich, dass der Weg in die Schatten einen weit höheren Preis fordert, als Azoth es sich je vorstellen konnte ...


Finsterwald - Gail Z. Martin
Teil 3: Das Königreich Margolan liegt in Trümmern. Martris Drayke, der neue König, muss sein Land nach der entscheidenden Schlacht um sein Königtum mühsam wieder aufbauen. Doch nicht nur Drayke muss um seine Herrschaft fürchten, auch Jonmarc Vahanian hat Schwierigkeiten, das Vertrauen der Vampire von Dark Haven zu erringen. Und wenn es ihm gelingt: Welchen Preis wird er zahlen müssen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen