Donnerstag, 12. November 2009

Interview mit Verlorene Werke


Schon zum zweiten Mal wurde ich gelöchert. Diesmal von Feenfeuer, der sein und unser Fantastisches Lesejahr 2009 revue passieren lässt, hatte da mal 'ne Frage ...
Im Interview geht es in erster Linie um das Genre der Fantasy, meine andere Lese-Leidenschaft habe ich aber dennoch nicht verschwiegen ;)
Das andere Interview könnt Ihr hier nachlesen.
Ich wünsche viel Spaß beim stöbern und lesen.
:)


Kommentare:

  1. ... schönes Interview ...

    Und zwei Deiner Romanempfehlungen - Karen Miller und Jay Amory - sind erst einmal auf den Wunschzettel gewandert. Gruß Natira

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Natira,

    vielen lieben Dank :)
    Bin gespannt, was Du zu den beiden Büchern sagen wirst!

    LG
    Soleil

    AntwortenLöschen